ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Wochenende 14./15. Oktober 2000

    München (ots) -          "MAX - Das ganze Leben!" am 14. Oktober 2000     jeden Samstag um 19.30 Uhr     Moderation: Susann Atwell

    Themen u. a.:

    * Die Greencard-Lotterie

    Immer mehr Deutsche träumen davon, in Amerika zu leben und zu arbeiten. Einmal im Jahr verlosen die USA 50.000 Greencards, die Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung für die USA. Dieses Jahr  haben sich weltweit ca. zehn Millionen Menschen darum beworben. Bei der letzten Auslosung waren 1902 Deutsche dabei. "MAX"-TV traf frisch gebackene Greencard-Gewinner, u.a. eine Hamburgerin, die in New York erfolgreich als Fotografin arbeitet.

    * Das "24-Stunden-Make-up"

    Rund 300 Beauty-Produkte kommen monatlich in den Fachhandel. Make-up soll einerseits verführerisch sein, andererseits im Nahkampf nicht "abschmieren". "MAX"-TV hat drei neue, superhaftbare Produkte 24 Stunden lang getestet.

    * ADAC-Einparkseminar

    Frauen sind die besseren Autofahrer, zumindest geht das aus der deutschen Unfallstatistik hervor. Doch beim Einparken stellt sich so manche Frau ungeschickt an... In vielen Städten gibt es jetzt spezielle ADAC-Kurse, für Frauen und Männer, in denen das Einparken gelehrt wird. "MAX"-TV war bei einem Seminar in Berlin dabei.

    * "MAX"-Porträt Benno Fürmann     Susann Atwell trifft Benno Fürmann in Berlin. Er ist einer der gefragtesten jungen Schauspieler Deutschlands. Diese Woche startet sein neuer Film "Der Krieger und die Kaiserin" in den Kinos. Vor seiner Filmkarriere war das Nachtleben der Mittelpunkt in Bennos Leben. Heute ist er ruhiger geworden. Susann Atwell hat den 28-Jährigen in seiner Heimatstadt Berlin getroffen.          http://www.ProSieben.de/cinema, Videotext Seite 416     Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.co          "cinema TV" - das Kinomagazin am 15. Oktober 2000     jeden Sonntag um 10.35 Uhr     Gast: Jennifer Nitsch     Moderation: Andrea Kempter     Filmbesprechungen u.a.:

    * Ich, beide & sie     Regie: Peter Farrelly, Bobby Farrelly     Darsteller: Jim Carrey, Renée Zellweger, Anthony     Anderson, Mongo Brownlee, Jerod Mixon

    * Rules - Sekunden der Entscheidung     Regie: William Friedkin     Darsteller: Tommy Lee Jones, Samuel L. Jackson, Guy Pearce

    * Shang-High Noon     Regie: Tom Dey     Darsteller: Jacky Chan, Owen C. Wilson, Lucy Alexis Liu     http://www.ProSieben.de/cinema, Videotext Seite 416     Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,     E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com               "Welt der Wunder" - das Dokumagazin am 15. Oktober 2000     jeden Sonntag um 19.00 Uhr     Moderator: Hendrik Hey

    Themen u.a.:

    * Feuer:     Feuer ist lebenswichtig für Menschen und übt auf viele Menschen     eine große Anziehungskraft aus. "Welt der Wunder" setzt sich mit     der Faszination Feuer auseinander.

    * Füße:     Viele Menschen verkennen oft, was unsere Füße alles leisten müssen     - sie sind ein Wunderwerk der Natur.

    * Apotheke aus dem Meer:
    Die Natur liefert uns oft die besten Problemlösungen: Die
Wirkstoffe der Hälfte der meistverkauften Arzneimittel haben einen
natürlichen Ursprung. Sie stammen beispielsweise von Bakterien,
Pflanzen oder Tieren. Auf der Suche nach neuen Medikamenten gehen
Forscher jetzt immer mehr auf Tauchstation: Von Algen, Schwämmen oder
Schnecken erhofft man sich neue Waffen gegen Krankheiten wie
Alzheimer, Krebs oder auch AIDS.
    
    
    http://www.ProSieben.de/wunder, Videotext Seite 375
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, E-Mail:
kathrin.suda@ProSieben.com
    
    
    "FOCUS TV" - das Infomagazin am 15. Oktober 2000
    jeden Sonntag um 23.00 Uhr
    Moderation: Christiane Gerboth
    Themen u.a.:
    * Deutschland im Harry Potter-Fieber - wie der Zauberlehrling die
    Nation erregt Geisterstunde der besonderen Art: Punkt null Uhr
begann in der Nacht vom Freitag auf Samstag in den meisten
Buchhandlungen Deutschlands der Verkauf des neuen Harry
Potter-Bandes. Mit Mitternachtslesungen, Zauberbuffets und Harry
Potter-Partys bereiteten sich die Fans auf das Erscheinen der rund
700 Seiten dicken, deutschen Übersetzung des vierten Romans von
Joanne K. Rowling vor. Doch während Tausende von Fans in Potter-Manie
verfallen, sieht sich Erfolgsautorin Joanne K. Rowling und ihr
Hamburger Verlag zunehmend Plagiatsvorwürfen ausgesetzt. "FOCUS TV"
über das Phänomen Harry Potter  und den neu entbrannten Streit um die
Urheberrechte.      
    
    * "FOCUS TV" exklusiv: Illegaler Kinderhandel in Deutschland - wie
die albanische Mafia zahlungswillige Eltern mit Kindern von
Prostituierten versorgt

    Jetzt ist es aufgedeckt: Jahrelang vermittelte die     albanische Mafia in Italien unbemerkt Kinder von Prostituierten     an zahlungsbereite deutsche Eltern. Die Polizei     in Heidelberg und in Aversa(bei Neapel) dokumentierte in umfangreichen Ermittlungen einen Fall, der zur Verhaftung des auf deutscher Seite beteiligten, albanischen Organisators führte. Auslöser der Ermittlungen war die Aussage einer 20-jährigen Prostituierten aus Albanien, deren Säugling von einem Zuhälterring entführt wurde. Die junge Frau offenbarte sich einem V-Mann der Polizei. Seit wenigen Wochen lebt sie bewacht von einer Sondereinheit im Zeugenschutzprogramm. "FOCUS TV" sprach an einem geheimen Ort in Süditalien Fernsehmagazin mit der Albanerin. "FOCUS TV" über die Hintergründe des Kinderhandels, über Lücken beim Adoptionsrecht und die Brutalität der albanischen Mafia in Süditalien.

    * Lebensgefährliche Bio-Drogen - immer mehr Kinder und Jugendliche
    experimentieren mit heimischen Pflanzen
    Engelstrompete, Tollkirsche und Fliegenpilz - während
    Naturliebhaber bei ihrem Anblick von der Schönheit der heimischen
Flora schwärmen, haben Kinder und Jugendliche immer häufiger die
psychotrope Wirkung dieser Wald- und Wiesenpflanzen im Visier.
Biogene Drogen sind unter dem experimentierfreudigen Nachwuchs der
letzte Schrei. Euphorie und Halluzinationen sind die gewünschten
Nebenwirkungen eines legalen Verzehrs, doch das Risiko ist
unkalkulierbar. Immer häufiger werden Jugendliche nach dem Verzehr
eines Drogensuds mit schweren Vergiftungerscheinungen in Kliniken
eingeliefert. Gerade die zur Zeit beliebten Nachtschattengewächse
lassen sich nur schwer dosieren - Rausch und Tod liegen nahe
beieinander. "FOCUS TV" über die neuen Modedrogen und die Gefahren
des Öko-Rausches.
        
    http://www.ProSieben.de/focustv, Videotext Seite 373
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, E-Mail:
kathrin.suda@ProSieben.com
    

ots Originaltext: ProSieben Television GmbH

Rückfragen bitte an:
ProSieben Television GmbH
Tel.: 089/950 71-1161

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: