ProSieben

Blaue Augen? Regina Halmich steigt mit POPSTARS in den Ring (mit Bild)

Blaue Augen? Regina Halmich steigt mit POPSTARS in den Ring (mit Bild)
Blaue Augen? Regina Halmich steigt mit POPSTARS in den Ring Boxen und POPSTARS, passt das zusammen? Ja, findet Regina Halmich: ?Alles, was man beim Boxen braucht - eiserne Disziplin, einen starken Siegeswillen und einen starken Charakter - brauchen die Mädels als POPSTARS auch.? Beim Box-Training mit der 40-fachen Weltmeistern können die ...

Unterföhring (ots) - Blaue Augen? Regina Halmich steigt mit POPSTARS in den Ring Boxen und POPSTARS, passt das zusammen? Ja, findet Regina Halmich: "Alles, was man beim Boxen braucht - eiserne Disziplin, einen starken Siegeswillen und einen starken Charakter - brauchen die Mädels als POPSTARS auch." Beim Box-Training mit der 40-fachen Weltmeistern können die Kandidatinnen mal richtig Dampf ablassen. Und das noch bevor sie in den Ring steigen. "Das war das härteste, was ich bisher gemacht habe", gesteht Sash (19) abgekämpft - dagegen war die Sportstunde mit D! Kuschelfitness. "Ich glaube, dass diese Boxtraining den Mädels die Chance gibt, alles rauszulassen", sagt Juror Detlef D! Soost. "Nicht nur körperlich, sondern auch mal den Kopf frei zu boxen." POPSTARS - Girls forever, am Donnerstag, 7. Oktober 2010, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Foto: © ProSieben/Frank Hempel

Dieses Bild darf bis 11. Oktober 2010 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1166. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Pressekontakt:

ProSieben Television GmbH
089/9507-1166.

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: