ProSieben

Sonnige Quoten bei tropischen Temperaturen: 15,7 % MA für "Switch reloaded - Dschungel-Spezial"

Unterföhring (ots) - Das Dschungel-Spezial beschert ProSieben zum Auftakt der neuen "Switch reloaded"-Folgen tolle Quoten: 15,7 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verfolgten die erschreckenden Szenen aus dem nie ausgestrahlten RTL-Dschungelcamp 2010. In der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) sahen hervorragende 31,5 Prozent wie Günther Jauch seine Mitstreiter systematisch überlistete und am Ende Dschungel-König wurde.

Der Dienstag verlief für ProSieben schon zuvor sehr erfolgreich: "Two and a Half man" überzeugte mit 17,7 und 18,6 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. "Die Simpsons" konnten in der Prime Time mit 16,9 und 17,2 Prozent punkten und erzielte am Vorabend einen neuen Jahreshöchstwert mit 19,4 und 19,3 Prozent.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 14.07.2010 (vorläufig gewichtet: 13.07.2010)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Frank Wolkenhauer
Kommunikation/PR Entertainment
Tel. +49 [89] 9507-1158
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com
www.Presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: