ProSieben

"Galileo Big Pictures - History Now!" erreicht 13,6 Prozent MA
3000ste "Galileo"-Sendung am Montag

Unterföhring (ots) - 2. Mai 2010. Einen Marktanteil von 13,6 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte "Galileo Big Pictures - History Now!" mit Bildern, die Geschichte schrieben. Direkt im Anschluss holte "Galileo History - Die größten Verschwörungstheorien" einen Marktanteil von 14,8 Prozent in derselben Zielgruppe. Die beiden Sendungen bildeten den Abschluss des "History"-Monats auf ProSieben. "Die guten Quoten für ,Galileo Big Pictures' waren ein schöner Abschluss für einen erfolgreichen ,History Now!'-Monat", so ProSieben-Geschäftsführer Thilo Proff. "Für manche mag das Thema Geschichte in Verbindung mit ProSieben auf den ersten Blick ungewöhnlich gewesen sein. Aber der ProSieben-Zugang, in unseren Programmen immer eine direkte Verbindung zwischen Geschichte und Gegenwart herzustellen, war durchweg - und ganz besonders in ,Galileo' - außerordentlich erfolgreich. Dieser Erfolg bestärkt uns, in Zukunft weiter monothematische Schwerpunkte im Programm zu setzen."

Der Wonnemonat startet mit einem "schlauen" Jubiläum: Am Montag, den 3. Mai 2010 geht das Wissensmagazin "Galileo" zum 3000sten Mal auf Sendung.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Marketing Research Erstellt: 2.05.2010 (vorläufig gewichtet: 1.05.2010)

Pressekontakt:

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR
Factual & Sports
Dagmar Christadler
Tel. +49 [89] 9507-1185
Mobil: 0175/1815937
Fax +49 [89] 9507-91185
dagmar.christadler@ProSiebenSat1.com
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: