ProSieben

Erfolgreicher "GreenSeven"-Day auf ProSieben/ 16,3 Prozent MA für "Unsere Erde"

Unterföhring (ots) - ProSieben holt den Prime-Time-Sieg mit grünen Themen am Freitag: 16,3 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauern sahen am "GreenSeven"-Day die Naturdoku "Unsere Erde", die ProSieben zum ersten Mal im Free-TV zeigte. Im Anschluss erzielte das "Galileo Spezial: Klimafalle Deutschland" 11,6 Prozent in derselben Zielgruppe. Die Al Gore-Dokumentation "Eine unbequeme Wahrheit" verfolgten 11 Prozent der werberelevanten Zuschauer. Schon in der Access Prime erfuhren 12,8 Prozent (ZG 14 bis 49) bei "Galileo", wie man mit Tomatensoße die Welt retten kann. Spannendes aus der jüngeren Geschichte steht bei ProSieben im April im Mittelpunkt. In vier "Galileo History"-Sendungen am Sonntag, täglichen Beiträgen bei "Galileo" und der Prime-Time-Show "Galileo Big Pictures - History Now!" geht's u.a. um die spektakulärsten Erfindungen aus 400 Jahren, Meilensteinen der Kriminalgeschichte, wichtige Entdeckungen aus der Medizin und faszinierende Fotos mit geschichtlichem Hintergrund. Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 27.03.2010 (vorläufig gewichtet: 26.03.2010) Pressekontakt: German Free TV Holding GmbH Kommunikation / PR Factual & Sports Tabea Werner, Dagmar Christadler Tel. +49 [89] 9507-1167, -1185 Fax +49 [89] 9507-91167, -91185 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com Dagmar.Christadler@ProSiebenSat1.com Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: