ProSieben

ProSieben übernimmt das Steuer am Sonntag: 40,0 Prozent Marktanteil mit "Pirates of the Caribbean 3"

Unterföhring (ots) - 15. März 2010. Johnny Depp rules! Als Captain Jack Sparrow holte er am Sonntagabend in der Free-TV-Premiere des dritten Teils der "Piraten der Karibik"-Trilogie sagenhafte 40,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Damit stellt der Piratenkapitän nicht nur das erfolgreichste Programm des Tages, "Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt" ist der erfolgreichste ProSieben-Blockbuster seit sechs Jahren. Im Anschluss kam die Free-TV-Premiere von Tim Burtons Mord-Oper "Sweeney Todd" (ebenfalls mit Johnny Depp in der Hauptrolle) auf sehr gute 23,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Bereits um 19.10 Uhr trug das "Galileo Spezial: Fluch der Karibik - Die spektakulärsten Piratenexperimente" mit 17,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen dazu bei, dass ProSieben den Tag kapern konnte. Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 15.03.2010 (vorläufig gewichtet: 14.03.2010) Pressekontakt: German Free TV Holding GmbH Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch Kommunikation/PR Unit Fiction Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: