ProSieben

Quoten: ProSieben legt im Januar zu

    Unterföhring (ots) - 1. Februar 2010. Erfolgreicher Start ins neue Jahr für ProSieben: Mit einem Plus von 0,2 Prozentpunkten gegenüber dem Januar 2009 beginnt ProSieben das Jahr mit einem guten Marktanteil von 11,5 Prozent. Vor allem mit US-Fiction konnte ProSieben im Januar punkten. Die Free-TV-Premiere von "Harry Potter und der Orden des Phönix" holte am 31. Januar einen herausragenden Marktanteil von 36 Prozent. Die US-Serien "Simpsons" und "Two and a Half Men" sorgen für einen starken Dienstag. Mittwochs punktet ProSieben mit "Desperate Housewives" und der neuen Erfolgsserie "Vampire Diaries".

    Ausblick: Stefan Raab sucht ab 2. Februar "Unser(en) Star für Oslo". "I am Legend" ist der Höhepunkt der Will Smith-Blockbuster-Reihe im Februar. Und ab 4. März heißt es donnerstags wieder "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum".

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 1.2.2010 (vorläufig gewichtet: 31.1.2010)

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Christoph Körfer
Kommunikation/PR
Tel. +49 [89] 9507-1178
Christoph.Koerfer@ProSieben.de
www.Presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: