ProSieben

"Fringe", "Primeval", "Reaper": Starker Serien-Montag auf ProSieben

    München (ots) - München, den 5. Mai 2009.  Starker US-Serien-Montag auf ProSieben: 16,7 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe sahen die neue Folge von J.J. Abrams' Erfolgsserie "Fringe - Grenzfälle des FBI". Im Anschluss (21.15 Uhr) holte "Primeval - Rückkehr der   Urzeitmonster" von "Dinosaurier"-Macher Tim Haines 13,9 % MA bei den 14- bis 49-Jährigen. Die neue Fantasy-Comedy "Reaper - Ein teuflischer Job" (22.15 Uhr) von "Grey's Anantomy"-Produzent Mark Gordon erzielte 13,5 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe.

    Gute Quoten auch für "TV total": 12,7 Prozent werberelevante Zuschauer sahen Stefan Raabs ProSieben-Show.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 05.05.2009 (vorläufig gewichtet 04.05.2009)

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH Fotoredaktion
Stella Rodger Marlene Rattei
Tel. +49 [89] 9507-1168 Tel. +49 [89] 9507-1174
Fax +49 [89] 9507-91168 Fax +49 [89] 9507-91174
stella.rodger@ProSieben.de marlene.rattei@ProSieb
presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: