ProSieben

Sieg vor Gericht: ProSieben darf den Titel "Der Seewolf" nutzen

    München (ots) - Sieg für ProSieben im Titelstreit: Der Münchner Sender darf den Titel "Der Seewolf" für sein zweiteiliges Event-Movie weiterhin benutzen. Der Versuch einer einstweiligen Verfügung der Tele München wurde heute vor dem Landgericht München abgelehnt. Hollywood-Star Thomas Kretschmann mimt in "Der Seewolf" den brutalen Kapitän Wolf Larsen, der den Schiffbrüchigen Literaturkritiker Humphrey van Weyden (Florian Stetter) an Bord seines Robbenfängers nimmt. Zwischen den Beiden entspinnt sich ein gefährliches Duell, nicht nur um die schöne Maud Brewster (Petra Schmidt-Schaller). Inszeniert wurde das Event-Movie von Christoph Schrewe, produziert hat Hofmann & Voges.

Pressekontakt:
Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Petra Hinteneder
Kommunikation / PR
Tel. +49 89 9507-1171
Petra.Hinteneder@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: