ProSieben

"Sarah & Marc crazy in Love" weiter stark am Donnerstag

    München (ots) - Tendenz steigend! ProSieben holt weiter gute Quoten mit "Sarah & Marc crazy in Love" am Donnerstag: 14,6 Prozent der 14- bis 49-Jährigen erlebten mit, wie Sarah Connor unter Tränen einen hochemotionalen Song über ihre Tochter Summer sang. In der jungen Zielgruppe (14-29 J.) verfolgten starke 27,4 Prozent der Zuschauer die Celebrity-Doku um die Pop-Queen und ihren Ehemann Marc Terenzi.

    "Simply the Best" mit Sonya Kraus sahen im Anschluss gute 13,6 Prozent der 14- bis 49-Jährigen und 21,2 Prozent der jungen Zuschauer. Damit war ProSieben Prime-Time-Marktführer in dieser Zielgruppe.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 08.08.2008 (vorläufig gewichtet: 07.08.2008)

    "Sarah & Marc crazy in Love", donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Sandra Scholz
Tel. +49 [89] 9507-1121
Sandra.Scholz@ProSieben.de
www.presse.prosieben.de

Fotoredaktion:
Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1161
arzu.yilmaz@prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: