ProSieben

Bully will Lachtränen sehen: "Bully sucht die starken Männer" ab 15. April 2008 auf ProSieben

Bully will Lachtränen sehen: "Bully sucht die starken Männer" ab 15. April 2008 auf ProSieben
In seinem großen Kinofilm-Casting fahndet der Starregisseur nach der perfekten Besetzung für Faxe, Snorre, Tjure und Co. - zu sehen ab Dienstag, 15. April 2008, um 20.15 Uhr auf ProSieben. Motiv: Michael Bully Herbig. Foto: (c) ProSieben/ Kerstin Stelter. Dieses Bild darf bis 15. April 2008 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im ...
München (ots) - In seinem großen Kinofilm-Casting fahndet der Starregisseur nach der perfekten Besetzung für Faxe, Snorre, Tjure und Co. - zu sehen ab Dienstag, 15. April 2008, um 20.15 Uhr auf ProSieben. Michael Bully Herbig macht sich auf Wikingersuche. 2009 bringt Deutschlands erfolgreichster Regisseur die Kultserie "Wickie und die starken Männer" als reales Abenteuer auf die Kino-Leinwand. In der ProSieben-Show "Bully sucht die starken Männer" fahndet er ab Dienstag (15.4., 20.15 Uhr) nach den perfekten Darstellern für Wickies treue Begleiter Faxe, Snorre, Tjure, Ulme, Urobe und Gorm. "Bei der Besetzung der Rollen wollen wir so eng wie möglich an der Vorlage des Originals bleiben", sagt Bully. Deshalb durfte sich jeder zwischen 18 und 81 bewerben. Mehrere tausend Bewerber folgten seinem Ruf. Die Besten bekommen am Dienstag in der ersten Folge von "Bully sucht die starken Männer" die Chance, sich vor der Jury aus Bully, Schauspieler Jürgen Vogel und Produzentin Rita Serra-Roll zu beweisen. Die Latte hängt hoch: Nur 24 von ihnen schaffen den Sprung in die nächste Runde. Trotzdem werden hauptsächlich Lachtränen vergossen: "Ich habe kein Interesse daran, dass jemand heulend vor mir zusammenbricht", verrät Bully. Der Spaß soll im Mittelpunkt stehen. Bully: "Die Show wird ein Mix aus Making of und Comedy. Das Casting spielt hierbei natürlich die Hauptrolle!" Haben Nicht-Schauspieler überhaupt eine Chance? Ja, ist sich Bully sicher: "Ich hatte auch nie Schauspielunterricht und war nie auf der Filmhochschule. Man darf gespannt sein, welche Talente da draußen schlummern." "Bully sucht die starken Männer" wird von Constantin Entertainment in Zusammenarbeit mit herbX medienproduktion für ProSieben produziert. Bullys neuer Film "Wickie und die starken Männer" soll 2009 im Verleih der Constantin Film in die Kinos kommen. Produziert wird der Film von Christian Becker und der Rat Pack Filmproduktion in Co-Produktion mit der Constantin Film und herbXfilm. Die Dreharbeiten beginnen im Sommer 2008. Ein komplettes Interview mit Bully Herbig stellen wir Ihnen auf Anfrage zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.bullysucht.presse.prosieben.de "Bully sucht die starken Männer" ab Dienstag, 15. April 2008, um 20.15 Uhr auf ProSieben Pressekontakt: ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 michael.ostermeier@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de Fotoredaktion: Bettina Nissum Tel. +49 [89] 9507-1166 bettina.nissum@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: