ProSieben

Weiter erfolgreich: ProSieben FunnyMovie "Eine wie keiner" punktet mit 16,3 Prozent MA

    München (ots) - München, 26. März 2008. "Wow, coole Quote!" Die Teenie-Film-Verarsche "Eine wie keiner" verfolgten am Dienstagabend sehr gute 16,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Bei den jungen Zuschauern (14-29 J.) sahen starke 28,9 Prozent wie Mädchenschwarm Roque (Manuel Cortez) und die unscheinbare Melli (Josefine Preuß) plötzlich ihre Körper tauschten.

    Am kommenden Dienstag nimmt ProSieben die Westernfilme auf die Comedy-Schippe. In "Spiel mir das Lied und Du bist tot" wird das Leben der beiden Brüder Billy-Bob-Earl (Sigi Terpoorten) und Bobby-John-Joe St. John (Nils Bruno Schmidt) gehörig aufgewirbelt. Ihre Farm, mitten im Nirgendwo, wird plötzlich von Unbekannten angegriffen. Billy und Bobby wehren sich trickreich und bemerken, dass ihr lange verschollener Vater Jerry-Lee-Larry St. John (Jürgen Tonkel) zurückgekehrt ist. Doch das nur aus einem eiskalten Grund...

    ProSieben FunnyMovie - immer dienstags, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 26.03.2008 (vorläufig gewichtet: 25.03.2008)

Pressekontakt:
Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Tina Land
Tel. +49 [89] 9507-1192
tina.land@ProSieben.de


Fotoredaktion:
Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1161
arzu.yilmaz@prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: