ProSieben

21.00 Uhr: Anpfiff für "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum"

    München (ots) - Am Donnerstag, 6. März 2008, lassen Deutschlands schönste Mädchen dem Fußball den Vortritt. Dann startet "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" ausnahmsweise um 21.00 Uhr. Bereits um 18.50 Uhr trifft der RSC Anderlecht im UEFA-Cup-Achtelfinale auf den FC Bayern München.

    Nach dem erfolgreichen Auftakt von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" (23,6% MA 14-49 J.) geht's am Donnerstag, 6. März 2008 um 21.00 Uhr mit der zweite Folge weiter. Für die 30 Kandidatinnen heißt es dann: Rein in die Lieblingsklamotten und ab vor die Kamera! Unter dem kritischen Blick von Heidi Klum müssen sich die Topmodel-Anwärterinnen für ihre persönliche Sedcard bestmöglich in Szene setzen. Heidi Klum: "Die Sedcard ist unheimlich wichtig für die Mädchen. Sie ist ihre persönliche Visitenkarte. Mal sehen, wie sie sich präsentieren." Für das Outfit sind die Kandidatinnen selbst verantwortlich. Doch nicht alle Topmodel-Anwärterinnen beweisen ein sicheres Händchen in Sachen Styling... Wer wird den Sprung in die nächste Runde schaffen? Neben Heidi Klum, Peyman Amin und Rolf Scheider wird Petra Gessulat, Chefredakteurin der Cosmopolitan, als Gastjurorin in der Jury sitzen.

    "ProSieben Fußball: RSC Anderlecht gegen FC Bayern München" am Donnerstag, 6. März 2008, um 18.50 Uhr LIVE auf ProSieben

    "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" am Donnerstag, 6. März 2008, 21.00 Uhr auf ProSieben

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Petra Dandl, Frank Schindler
Tel. +49 [89] 9507-1169, -1158
petra.dandl@ProSieben.de
frank.schindler@ProSieben.de

Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Fax +49 [89] 9507-91173
susanne.karl@prosieben.de
www.topmodel08.presse.prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: