ProSieben

10 Kandidaten, 1 Ziel: Der nächste Uri Geller zu werden!

10 Kandidaten, 1 Ziel: Der nächste Uri Geller zu werden!
10 Kandidaten, 1 Ziel: Der nächste Uri Geller zu werden!: Sie können allein durch Willenskraft ihren Herzschlag anhalten, Gegenstände bewegen, ohne sie berühren - oder die Gedanken ihrer Mitmenschen lesen. Sie sind die besten Mentalisten Deutschlands. Doch reicht das aus, um den berühmtesten Mystifier der Welt zu beeindrucken? Welcher der ...

München (ots) - 10 Kandidaten, 1 Ziel: Der nächste Uri Geller zu werden!: Sie können allein durch Willenskraft ihren Herzschlag anhalten, Gegenstände bewegen, ohne sie berühren - oder die Gedanken ihrer Mitmenschen lesen. Sie sind die besten Mentalisten Deutschlands. Doch reicht das aus, um den berühmtesten Mystifier der Welt zu beeindrucken? Welcher der "magischen" zehn kann selbst Weltstar Uri Geller zum Staunen bringen? Denn am Ende kann nur einer der nächste Uri Geller werden! Live auf ProSieben sucht Uri Geller ab 8. Januar 2008 (immer dienstags, 20.15 Uhr) seinen Nachfolger. In acht Shows müssen die Kandidaten ihr Talent vor den Augen des Publikums beweisen. Wer bringt die Zuschauer zum Staunen? Wer zaubert Gänsehaut auf die Arme des Publikums? Und bei wem wird selbst Uri Geller sprachlos? "The next Uri Geller - Unglaubliche Phänomene Live" - ab 8. Januar immer dienstags um 20.15 LIVE auf ProSieben. Motiv: (hinten, v.l.) "Der Survivor" David Goldrake, "der Lord" Jack Nasher, "die Liebenden" Vivian und Olaf, "der Rabenvater" Vincent Raven, (vorne, v.l.) "der Wahrsager" Nicolai Friedrich, "der Wilde" Alexander Hartmann, "Mr. Ice" Farid, "der Verführer" Leo Martin und "der Samurai" Hayashi.

Foto: © ProSieben/Holger Rauner

Dieses Bild darf bis 8. Januar 2008 honorarfrei für redaktionelle 
Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden.
Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und
ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich.
Verwendung nur mit Copyrightvermerk. Die Fotos dürfen nicht
archiviert werden und nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei
Fragen: 089/9507-1173
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: