ProSieben

Mutproben vom Sprungturm: "Das TV total Turmspringen 2007" auf ProSieben

    München (ots) - Nach Steißbeinbruch und Netzhautriss, gab es dieses Mal bereits im Training zu Stefan Raabs großem Nass-Event erste Blessuren. Moderator Jürgen Milski verletzte sich die Schulter und muss passen. "Das TV total Turmspringen 2007" aus der Münchner Olympia-Schwimmhalle am Samstag, 24. November 2007, um 20.15 Uhr live auf ProSieben,

    Dreifache Schraubendrehung, Delphinsalto gehockt, Auerbachsprung mit Anlauf, Kopfsprung rückwärts oder Bauchplatscher? Das Motto bei Stefan Raabs spektakulärem Wassersport-Event: "Runter kommen sie alle!" Gehockt, gestreckt, gesprungen - und manchmal auch gestaucht. 9live-Moderator Jürgen Milski zog sich beim Training zum "TV total Turmspringen 2007" eine Kapsel- und Bänderverletzung in der Schulter zu und fällt für weitere Mutproben auf dem Sprungbrett aus. Milski: "Wenn Du aus fünf Metern falsch aufkommst, wird das Wasser hart wie Beton. Ich habe richtig starke Schmerzen in der Schulter. Aber wo gehobelt wird, fallen eben Späne."

    Auch Initiator Stefan Raab weiß, wie weh Wasser tun kann. 2005 brach sich der Entertainer beim Sprung aus 16 Metern Höhe in Berlin das Steißbein. Boyband-Sänger Izzy von US 5 reichten schon fünf Meter für den Härtetest: Beim Saltoversuch kam er frontal auf dem Wasser auf - und riss sich die Netzhaut im Auge.

    Zur Mutprobe vom Dreimeterbrett, Fünfmeter- oder Siebeneinhalbmeterturm wagen sich diesmal im Einzel- und Synchronspringen neben dem Erfinder Raab selbst sein ewiger Kontrahent Joey Kelly, Comedian Elton, Allround-Talent Oliver Petszokat, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Fiona Erdmann, die Stabhochspringer Lars Börgeling und Danny Ecker, "Galileo"-Moderator Daniel Aminati, Langstrecken-Schwimmweltmeisterin Britta Kamrau-Corestein und viele andere. Durch die Show führt Oliver Welke. Sonya Kraus und Matthias Opdenhövel sind die Reporter am Beckenrand. Ron Ringguth kommentiert die sportlichen Höchstleistungen der Springer. Auf der Showbühne heizen Craig David mit "Hot Stuff" und Empty Trash ("Limited") dem Publikum ein. Am Freitag, 23. November 2007, veranstaltet ProSieben eine Pressekonferenz in der Olympia-Schwimmhalle in München. N24 überträgt live ab 11.30 Uhr. Alle Teilnehmer und weitere Informationen erhalten Sie unter www.presse.prosieben.de. "Das große TV total Turmspringen 2007" am Samstag, 24. November 2007, um 20.15 Uhr live auf ProSieben Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Fax +49 [89] 9507-91142 michael.ostermeier@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 Fax +49 [89] 9507-91173 susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: