Immowelt AG

Willkommen zu Hause im Cottage: Angelo Kelly über Suchen, Finden und Ankommen

Nürnberg (ots) - Er hat in sieben verschiedenen Ländern gelebt, im Doppeldecker-Bus, auf einem Hausboot und sogar in einem Schloss. Jetzt ist der einstige Weltenbummler Angelo Kelly (32) in Irland zum ersten Mal sesshaft geworden. Mit immowelt.de sprach das jüngste Mitglied der legendären Kelly Family darüber, wie er seine Traumimmobilie gefunden hat und was zu Hause für ihn bedeutet.

Fast drei Jahrzehnte lang hat Angelo Kelly ein Vagabunden-Leben geführt: "Ich bin von klein auf nur am Reisen gewesen. Mein zu Hause war da, wo meine Familie gerade war", sagte Angelo Kelly im Interview mit immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale. 2010 entschließt sich der damals 28-Jährige, seine beiden älteren, bereits schulpflichtigen Kinder aus der Schule zu nehmen. Drei Jahre lang reist er mit seiner Frau Kira und den vier gemeinsamen Kindern in einem 20 Jahre alten Mercedes-Bus quer durch Europa. Im Sommer 2013 kauft er sich ein Cottage in Irland und wird sesshaft.

Wie finde ich eine Immobilie, die zu mir passt?

Wer eine Immobilie sucht, braucht klare Vorstellungen: "Vor allem muss man wissen, was man nicht möchte. Sprich: Will man eine Doppelhaushälfte mit anderen Leuten direkt nebenan oder nicht". Angelo Kelly und seine Frau verband immer der Traum von einem autarken Leben: "Wir wollten ein großes Grundstück, eine eigene Wasserquelle und einen eigenen Waldanteil als Wärmequelle, um so unabhängig wie möglich zu sein". Es galt also, hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Also recherchierten sie im Internet und checkten, was der Markt für alternative Wohnobjekte für sie bereithielt. Auf einer der großen irischen Immobilienplattformen sind sie auf einen Makler-Experten gestoßen, der auf alternative Wohnformen spezialisiert war.

Der Wohntraum Cottage wird Realität

Ein Cottage auf dem Land sollte es werden. Eine ehemalige Scheune inklusive. "Wir haben es sehr günstig gekauft und ich habe kalkuliert, was ich da so reinstecken muss", freut sich der Heimwerker. Das seien vor allem Zeit und Geduld gewesen. Für ihn war es spannend, mit jedem Schritt dazuzulernen und mit den eigenen Aufgaben zu wachsen. Feuchtigkeit, Risse in den Wänden - das alles hielt Angelo Kelly nicht von seinem "Do-it-yourself"-Projekt ab. "Wichtig ist, dass du die Sache nicht zu romantisch angehst. Dafür brauchst du eine Übersicht, welche Projekte du in den nächsten Jahren verwirklichen möchtest. Wir haben mit dem Nötigsten angefangen: mit der Küche und den Kinderzimmern."

Besonders hilfreich war für Angelo Kelly dabei, dass er alles im Internet nachlesen konnte. Welche Baumaterialien und Dämmstoffe eignen sich am besten? Wie bringe ich Wandfliesen an? Auf was muss man bei der Einzelverglasung achten? Mit den Antworten auf diese Fragen im Kopf ging er auf Flohmärkte und stattete sich mit dem nötigen Werkzeug und Material aus.

Geld gespart, Lebenserfahrung gewonnen

Mit Sicherheit ein guter Weg, Geld zu sparen. Materialien zu recyceln ist aber auch eine Möglichkeit, nachhaltig und umweltfreundlich zu renovieren: "Ich habe zum Beispiel das Holz, das ich rausgerissen habe, teilweise wiederverwendet und den Rest zu Brennholz verarbeitet", erklärte Angelo Kelly. Ums Geldsparen sei es ihm auch überhaupt nicht gegangen: "Ich kann viel mehr Geld verdienen, wenn ich Konzerte gebe oder Songs schreibe. Aber ich will ja kein eintöniges Leben, sondern immer wieder neue Sachen erfahren, die mich als Mensch weiterbringen. Wenn du nichts hast, womit du deine Musik schreiben kannst, weil du im Leben nichts erlebst, dann wird´s schwierig", so Kelly weiter.

Mit 32 Jahren endlich zu Hause

Auch für Angelo Kelly ist ein Hauskauf etwas Einmaliges und Besonderes. "Ich habe so viel Arbeit und Liebe in dieses Haus gesteckt und jetzt kann ich das erste Mal in meinem Leben sagen: Das ist mein zu Hause."

Diese und andere Pressemitteilungen von immowelt.de finden Sie in unserem Pressebereich unter http://presse.immowelt.de.

Das ganze Interview finden Sie in unserem News-Bereich: http://ots.de/vaQkn

Über immowelt.de:

Das Immobilienportal www.immowelt.de ist mit monatlich 4,2 Millionen Besuchern (comScore Media Metrix) und bis zu 1,2 Millionen Immobilienangeboten pro Monat einer der führenden Online-Marktplätze für Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien. Betrieben wird das Portal von der Nürnberger Immowelt AG, zu deren Portfolio auch die Special-Interest-Portale bauen.de, ferienwohnung.com, wohngemeinschaft.de und dreamflat.de gehören. Zweites Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens ist die Entwicklung von Softwarelösungen für die Immobilienbranche.

Pressekontakt:


Immowelt AG
Nordostpark 3-5
90411 Nürnberg

Barbara Schmid
+49 911 520 25-462

Claudia Franke
+49 911 520 25-861

presse@immowelt.de

www.twitter.com/immowelt
www.facebook.com/immowelt
plus.google.com/+immowelt

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: