Immowelt AG

Immowelt.de startet mit Besucherrekord ins neue Jahr

Nürnberg (ots) - Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale Deutschlands, hat das Jahr 2010 mit einem neuen Rekord begonnen: Im Januar wurden von Nielsen Online mehr als 1,9 Millionen Besucher auf dem Portal gezählt. Das entspricht einer Steigerung von 24 Prozent seit Juli 2009.

Mit Beginn des neuen Jahres hat Immowelt.de seine Rolle als eines der führenden Immobilienportale Deutschlands weiter ausgebaut. Mit mehr als 1,9 Millionen Besuchern (Unique Audience, Nielsen Online 1/2010) verzeichnete das Portal die höchsten Zugriffsraten in seiner 14-jährigen Geschichte. Seit Juli 2009 sind die Besucherzahlen damit um 24 Prozent gestiegen.

Dieser Erfolg ist vor allem den anhaltenden Investitionen in die Benutzerfreundlichkeit zu verdanken. Besonders die innovative Freitextsuche ermöglicht es Immobilieninteressenten, auf Immowelt.de schnell und unkompliziert genau die richtigen Angebote zu finden. Neben 960.000 Immobilienangeboten im Monat bietet Immowelt.de außerdem praktische Umgebungsinformationen und lokale Miet- und Kaufpreisentwicklungen.

Zusätzlich ist Immowelt.de das einzige große Immobilienportal Deutschlands, dessen Datensicherheit vom TÜV Süd zertifiziert wurde. Dadurch können sich Anbieter und Suchende gleichermaßen sicher sein, dass ihre Daten in guten Händen sind.

"Der neue Besucherrekord ist auch ein Beweis für eine hohe Zufriedenheit unserer Nutzer", sagt Carsten Schlabritz, Vorstand der Immowelt AG. "Bei Immowelt.de steht der Nutzen für die Besucher im Vordergrund. Deshalb investieren wir auch weiterhin in die Verbesserung unseres Portals, um die Suche auf Immowelt.de noch einfacher und komfortabler zu machen."

Über Immowelt.de:

Die Immowelt AG ist der führende IT-Komplettanbieter für die Immobilienwirtschaft. Wir betreiben mit Immowelt.de eines der erfolgreichsten Immobilienportale am Markt und überzeugen mit 64 Millionen Exposé-Aufrufen und 960.000 Immobilienangeboten im Monat. Unsere Datensicherheit ist TÜV-zertifiziert und die hervorragende Benutzerfreundlichkeit durch neutrale Umfragen bestätigt. Dank eines starken Medien-Netzwerks erscheinen unsere Immobilieninserate zusätzlich auf über 50 Zeitungsportalen.

Unsere Softwareprodukte estatePro, estateOffice, Makler 2000 und immowelt i-Tool gehören zu den führenden Lösungen in der Immobilienbranche und erleichtern vielen Tausend Benutzern das tägliche Arbeiten.

Abgerundet wird unser Angebot durch das Fach-Portal Bauen.de und das Ferienwohnungs-Portal Fewoanzeigen.de.

Presse-Kontakt:

Immowelt AG, Nordostpark 3-5, 90411 Nürnberg, www.immowelt.de
Barbara Schmid, b.schmid@immowelt.de, Tel.: 0911/520 25-462
www.twitter.com/immowelt
www.facebook.com/immowelt
Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: