Immowelt AG

immowelt i-Tool macht Makler mobil: Ihr preisgünstiges Weboffice für unterwegs

Nürnberg (ots) -

Immobilien erfolgreich vermarkten - überall und zu jeder Zeit. Mit 
immowelt i-Tool hat die Immowelt AG eine preisgünstige, webbasierte 
Softwarelösung entwickelt, mit der  Immobilienprofis flexibel und 
effizient arbeiten. 

Mit immowelt i-Tool, der neuen webbasierten Software der Immowelt AG, haben moderne Immobilienprofis die Möglichkeit, ihren Geschäftsbetrieb auch von unterwegs aufrecht zu erhalten. Makler können ihre Wohn- und Gewerbeimmobilien dank der preisgünstigen Weblösung von überall und zu jeder Zeit vermarkten.

Der Arbeitsalltag von Immobilienmaklern ist stark von Außenterminen geprägt. Mit immowelt i-Tool ist alles, was zur Erstellung aussagekräftiger Verkaufsunterlagen benötigt wird, perfekt organisiert: Objekte, Adressen, Kontakte, Aufgaben und Termine sind jederzeit abrufbar. Die Übertragung der Immobilienangebote in die Top-Immobilienbörsen - sei es mit Energiepass, Grundriss oder Gutachten - ist bequem von unterwegs aus möglich. Hat sich der Preis für eine Immobilie verändert oder gibt es neue Bilder für das Exposé? Die Angebote bleiben immer auf dem neuesten Stand, denn Änderungen können jederzeit vorgenommen werden. Durch die OpenImmo-Schnittstelle sind sie blitzschnell auch in die Immobilienbörsen übertragen. Gibt es Anfragen von Kunden? Die Fahrt zurück ins Büro entfällt, denn Angebote oder Exposés können bequem von unterwegs an sie versendet werden. Die dazugehörige Korrespondenz wird automatisch unter der jeweiligen Adresse gespeichert.

Unter www.immowelt-itool.de erhalten Immobilienprofis ihren persönlichen Web-Zugang, über den sie rund um die Uhr auf immowelt i-Tool zugreifen können. Die Software gibt es zum Einführungspreis von monatlich 19,90 Euro pro Benutzerlizenz, ein kostenloser Update-Service sowie sicheres Web-Hosting sind im Preis enthalten.

"Mit unserer neuesten Entwicklung immowelt i-Tool wollen wir dem Immobilienmakler die Arbeit von unterwegs aus erleichtern", sagt Carsten Schlabritz, Vorstand der Immowelt AG. "Für den Makler bedeutet die gewonnene Tele-Mobilität eine Entlastung im Tagesgeschäft, da er nun auch von unterwegs aus dringliche Aufgaben erledigen kann. Er hat permanenten Zugriff auf seine Objekte und jederzeit die volle Transparenz."

Über Immowelt.de:

Immowelt.de ist eines der meistbesuchten Immobilienportale im Internet mit monatlich zuletzt 257 Millionen Page Impressions, 53 Millionen Exposé-Aufrufen und über 960.000 Immobilien-Angeboten im Monat. Betreiber ist die Nürnberger Immowelt AG - seit 1991 Anbieter von Software- und Internetlösungen für die Immobilienwirtschaft.

Mit dem Immowelt-Medien-Netzwerk betreibt die Immowelt AG für führende Zeitungen wie WAZ, Münchner Merkur, Tagesspiegel oder Südkurier die regionalen Online-Rubrikenmärkte für Immobilien und ist deutschlandweit zusätzlich auf über 50 Zeitungsportalen der exklusive Partner.

Pressekontakt:

Immowelt AG, Nordostpark 3-5, 90411 Nürnberg, www.immowelt.de
Barbara Schmid, b.schmid@immowelt.de, Tel.: 0911/520 25-462

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: