Ritex GmbH

Die ersten Ritex Kondome mit wasserbasiertem Gleitfilm

Die ersten Ritex Kondome mit wasserbasiertem Gleitfilm
Ritex Aquaresse Kondome sind die ersten Ritex Kondome mit dem wasserbasierten Gleitmittel Ritex Aqua Gel®. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/24487 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Ritex GmbH"

Bielefeld (ots) - Ritex erweitert das Kondomsortiment um ein weiteres Produkt: Ritex Aquaresse - die ersten Ritex Kondome mit einem wasserbasierten Gleitfilm.

Weltweit sind die meisten Kondome mit einem Gleitfilm auf Silikonölbasis beschichtet. Ritex Aquaresse Kondome sind die ersten Ritex Kondome mit dem wasserbasierten Gleitfilm Ritex Aqua Gel®. Dieser neu entwickelte Gleitfilm ergänzt optimal die vaginale Feuchtigkeit und ermöglicht so ein besonders natürliches Gleitgefühl. Bei einer Befragung unter Kondomverwendern sind 95% der Teilnehmer vom Produktkonzept der wasserbasierten Gleitbeschichtung überzeugt. "Das Testergebnis zeigt uns, dass wir mit dem Konzept von Aquaresse einer großen Endverbrauchernachfrage begegnen", freut sich Robert Richter, Geschäftsführer der Ritex GmbH. "Wir sind bereits mit der Planung von neuen Kondomvarianten mit Ritex Aqua Gel® beschäftigt."

Ritex Kondome werden aus Rohstoffen bester Qualität ausschließlich in Deutschland hergestellt. Dermatologische Tests bescheinigen eine "Sehr gute Hautverträglichkeit" und umfängliche Qualitätskontrollen sorgen für überzeugende Produktsicherheit. Jedes Kondom wird einzeln elektronisch geprüft. Darüber hinaus unterzieht Ritex sein Kondomsortiment freiwillig der strengen Fremdüberwachung durch die staatliche Materialprüfungsanstalt Darmstadt, wodurch die Produkte mit dem "MPA-TESTED-Zeichen" ausgezeichnet werden dürfen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Ritex Webseite: www.ritex.de/kondome/aquaresse

Pressekontakt:

Ritex GmbH
Elena Stieben
Gustav-Winkler-Straße 50
33699 Bielefeld
Telefon 0521-92464-0
Fax 0521-92464-99
E-Mail presse@ritex.de
Original-Content von: Ritex GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: