Unilever Deutschland GmbH

Coral-Umfrage zu nachhaltigem Waschen zeigt: Bedarf nach umweltfreundlichen Produkten ist da (mit Bild)

Coral-Umfrage zu nachhaltigem Waschen zeigt: Bedarf nach umweltfreundlichen Produkten ist da (mit Bild)
Coral klein & kräftig. Die Flecken verschwinden. Die Farben bleiben. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Coral"

Hamburg (ots) - Das Thema Umweltschutz ist nicht das Hauptargument, spielt jedoch bei der Auswahl des Waschmittels eine große Rolle. Dies ergab eine aktuelle Umfrage von Coral und der Marktforschungsagentur trnd bei über 16.000 Befragten. Die überwiegende Mehrheit (70 Prozent) achtet beim Kauf von Waschmitteln auf deren Umweltverträglichkeit. Die wichtigsten Aspekte sind dabei eine Verringerung der Chemikalienmenge pro Waschgang und eine geringere Wasserbelastung. 71 Prozent der Verbraucher sind bereit, für umweltfreundliche Produkte mehr Geld auszugeben. Allerdings fühlen sich 62 Prozent der Verbraucher nicht gut informiert über die Möglichkeiten, ihre Wäsche umweltschonend zu reinigen. Unentschlossen ist fast die Hälfte der Befragten, wenn es um die Glaubwürdigkeit von Nachhaltigkeitsinitiativen großer Unternehmen geht.

Dem Wunsch nach mehr Informationen und Transparenz hat sich Coral angenommen. Im Internet auf www.coral.de finden sich unter Coral Aktuell viele Informationen zu der neuen Nachhaltigkeitsinitiative "Cleaner Planet Plan" und den neuen umweltschonenden klein & kräftig Varianten von Coral. Die Nachhaltigkeitsinitiative "Cleaner Planet Plan" möchte die negativen Auswirkungen des Waschens auf die Umwelt reduzieren. Dies geschieht unter anderem durch eine Sensibilisierung der Verbraucher bezüglich ihres Waschverhaltens sowie durch die Neuentwicklung von Produkten, wie den umweltschonenden klein & kräftig Varianten von Coral.

Durch die neue Formulierung mit Fleckenlösern sorgt Coral klein & kräftig auch bei niedrigen Temperaturen für strahlend saubere Wäsche und spart so Energie und schont die Umwelt. Das neue klein & kräftig ist ein Superkonzentrat in einer kleinen 730ml Flasche, die trotzdem für 20 volle Waschgänge reicht. Dadurch werden schon bei der Herstellung der kleineren Verpackungen Ressourcen geschont. Hochgerechnet auf ein Jahr entsprechen die Einsparungen an Plastik, Kartonpappe und Wasser etwa 4 Mio. Plastiktüten, fast 1.000 Bäumen und über 12.000 gefüllten Badewannen.

Pressekontakt:

NICOLE WEBER communications 
Petra Zivkovic
Tel.: +49-(0)40-41 49 48 - 0
Fax: +49-(0)40-41 49 48 - 30
Mail: p.zivkovic@nicoleweber.de
Original-Content von: Unilever Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: