Unilever Deutschland GmbH

Zu alt, um sexy zu sein?
Neue Dove pro-age Kampagne zeigt, dass Frauen über 50 sinnlich, schön und sexy sein können

Hamburg (ots) - Haben Frauen über 50 eigentlich noch Sex? Wie sinnlich fühlt man sich mit 65? Da solche Fragen tabu sind, ranken sich um das Thema Sexualität im Alter viele Mythen. Jeder zweite Deutsche glaubt etwa, Frauen über 50 hätten weniger Sex als jüngere Frauen. 46 % denken, ältere Frauen flirten seltener als jüngere.* Eine neue Studie** der Marke Dove stellt klar: Frauen über 50 fühlen sich heute oft attraktiver als mit 30; mehr als die Hälfte (52 %) findet den Sex sogar schöner als früher. Eine neue Kampagne anlässlich der Einführung von Dove pro-age Gesichtspflege zeigt ab dem 13. Mai, wie Frauen 50+ wirklich sind: sinnlich, sexy und schön.

Klischees über die Sinnlichkeit und Sexualität von Frauen 50+ halten sich hartnäckig. Die weltweite Dove Studie deckt auf, welches Bild die öffentliche Meinung dominiert: 74 % der Deutschen glauben, Frauen über 50 seien nicht sexy. Dazu Prof. Dr. Schultz-Zehden, Medizinpsychologin und Autorin: "In unserer Gesellschaft gehört Sex zur Jugend. Der Mann ist zwar noch bis ins hohe Alter zeugungsfähig und gilt daher als sexuell attraktiver. Die Frau jedoch kann nach dem Klimakterium keine Kinder mehr bekommen - da soll dann also Schluss sein. Dass die tatsächlichen Bedürfnisse damit überhaupt nicht übereinstimmen, wird völlig außer Acht gelassen." Doch was denken die Frauen selbst? Dove hat das neue "Lebensgefühl 50+" untersucht. Das Ergebnis: Selbstverständlich fühlen sich Frauen über 50 noch sinnlich und attraktiv - jede zweite (49 %) sogar attraktiver als mit 30! Die Mehrheit definiert sich als sexuell emanzipiert - und lebt ihre Bedürfnisse aus. Der Trendforscher Prof. Peter Wippermann fordert: "Wir brauchen einen neuen Umgang mit der aktiven Generation 50+, die eigene Bedürfnisse und Vorstellungen eines ausgefüllten Lebens hat."

Traut Euch! Aktion pro-age

Mit der neuen Kampagne und der Aktion pro-age möchte Dove Frauen ermutigen, ihre Sinnlichkeit und Attraktivität selbstbewusst auszuleben. Dazu Tanja Kindler, Senior Brand Manager Dove: "Wir hoffen, dass die Frauen aus unserer Kampagne mit ihrer sinnlichen Ausstrahlung und ihrem Selbstbewusstsein Vorbild und Inspiration für andere Frauen sind. Zudem wollen wir eine gesellschaftliche Diskussion anregen: Auf www.proage-netzwerk.de können pro-agerinnen die Ergebnisse unserer Studien diskutieren", erläutert Tanja Kindler. "Mit Experten haben wir ein Coaching-Programm entwickelt, das Frauen in ihrem positiven Lebensgefühl bestärken und sie unterstützen soll, ihre eigene Schönheit und Attraktivität zu erkennen. Dazu gehören bundesweite Workshops und Beratungsangebote im pro-age Netzwerk, die die Teilnehmerinnen zu einer selbstbewussten Haltung anregen." Ein selbstbewusstes Vorbild ist auch Schauspielerin Hannelore Elsner, die die pro-age Kampagne unterstützt: "Ich finde es wichtig, dass Dove zeigt, wie sinnlich und schön Frauen über 50 sind: Die Frauen sind wunderbar. Zu glauben, Weiblichkeit und Sexualität hörten irgendwann auf, ist doch absurd."

Ihr Gesicht ist der Beweis: Schönheit kennt kein Alter

Die neue Kampagne ist die konsequente Fortführung der erfolgreichen Dove pro-age Philosophie, die bereits 2007 zeigte, dass Schönheit keine Frage des Alters ist. "Wir bauen unsere Pflegeserie in einem Bereich aus, der mehr als jeder andere von einer 'Anti'-Mentalität geprägt ist: dem Gesichtspflegemarkt", so Tanja Kindler. "Unser Gesicht ist nicht nur Spiegel der Seele, sondern auch der individuellen Schönheit. Wir möchten Frauen - gerade wenn es ums Gesicht geht - helfen, Älterwerden nicht als etwas Negatives zu sehen, sondern die Schönheit ihres Alters zu unterstreichen."

Weitere Informationen zu pro-age, zur Kampagne und zu den Studien gibt es auf www.dove.com und unter www.proage-netzwerk.de.

   * Über die weltweite Studie "Frauen 50+ - ein Mythos wird 
     entstaubt"  

Die weltweite Studie von Dove wurde 2007 in fünf Ländern durchgeführt: Brasilien, Deutschland, Japan, Großbritannien und den USA. Die Studie wurde von der Beratungsfirma Strate-gyOne erstellt.

** Über die deutsche Studie "Lebensgefühl der Frauen 50+"

Die Studie von Dove wurde im März 2007 in Deutschland durchgeführt und von der Bera-tungsfirma TNS Emnid durchgeführt.

Pressekontakt:

Edelman GmbH, Barmbeker Str. 4, 22303 Hamburg
Yasmin Gouhari
Tel.: 040-374798-36
Fax: 040-372880
E-Mail: yasmin.gouhari@edelman.com
Original-Content von: Unilever Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: