itelligence AG

itelligence veröffentlicht Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2015

itelligence veröffentlicht Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2015
Herbert Vogel, Vorstandsvorsitzender der itelligence AG: "Mit einem Umsatz von nunmehr fast 700 Mio. Euro haben wir das Jahr 2015 exzellent abgeschlossen und unsere strategischen Ziele erreicht. Durch eine gute Entwicklung auf nahezu allen Ebenen konnten wir unsere Marktposition stärken und sehen uns sehr gut aufgestellt für 2016." Weiterer ...

Bielefeld (ots) -

   - Umsatzerlöse steigen 2015 um 25,0% auf 696,2 Mio. Euro
   - EBIT überproportional verbessert um 57,9% auf 36,0 Mio. Euro
   - Beratungsgeschäft erneut mit starkem Wachstum
   - Prognose für 2016: Umsatzsteigerung auf mindestens 720 Mio. Euro
     bei einer EBIT-Marge von 5,5% erwartet 

Die itelligence AG (http://itelligencegroup.com/de/) verzeichnet ein sehr gutes Geschäftsjahr 2015 und liegt dabei vor allem auf der Umsatzseite deutlich über den Erwartungen. So erreichte das Unternehmen eine Umsatzsteigerung um 25,0% von 556,8 Mio. Euro auf 696,2 Mio. Euro. Die Erträge stiegen dabei überproportional - mit einem EBIT von 36,0 Mio. Euro nach 22,8 Mio. Euro im Vorjahr. Dies ist eine Steigerung von 57,9%. Zu den insgesamt guten Ergebnissen beigetragen haben das wiederum deutliche organische Wachstum (+16,4%) als auch der Umsatzanstieg aufgrund neuerworbener Unternehmen im Jahr 2015 (+8,6%). Der Auftragsbestand der itelligence AG stieg um 17,0% von 563,5 Mio. Euro zum Jahresende 2014 auf 659,5 Mio. Euro zum 31.12.2015.

Herbert Vogel, Vorstandsvorsitzender der itelligence AG: "Mit einem Umsatz von nunmehr fast 700 Mio. Euro haben wir das Jahr 2015 exzellent abgeschlossen und unsere strategischen Ziele erreicht. Durch eine gute Entwicklung auf nahezu allen Ebenen konnten wir unsere Marktposition stärken und sehen uns sehr gut aufgestellt für 2016."

In den einzelnen Umsatzbereichen entwickelte sich das Beratungsgeschäft mit einem Anstieg von 25,8% von 246,6 Mio. Euro auf 310,1 Mio. Euro weltweit besonders positiv. Der Umsatz im Bereich Outsourcing & Services nahm ebenfalls deutlich um 29,7% zu - von 186,1 Mio. Euro im Vorjahr auf jetzt 241,4 Mio. Euro. Der Bereich Application Management verzeichnet eine Umsatzsteigerung um 8,4% von 66,3 Mio. Euro auf 71,9 Mio. Euro. Das Lizenzgeschäft lag schließlich mit 69,4 Mio. Euro um 22,0% über dem Vorjahreswert von 56,9 Mio. Euro.

Mit Blick auf die geographische Verteilung konnte itelligence im größten Segment DACH weiter zulegen. Hier stieg der Umsatz um 26,0% von 255,0 Mio. Euro auf 321,2 Mio. Euro. Ebenfalls deutlich fiel der Umsatzanstieg in Westeuropa aus, mit +28,8% von 120,2 Mio. Euro auf 154,8 Mio. Euro. In Osteuropa wurden die Umsätze um 18,2% von 63,1 Mio. Euro auf 74,6 Mio. Euro verbessert. Das Segment USA zeigte mit einem Wachstum um 22,2% ebenfalls eine gute und stark aufwärtsgerichtete Entwicklung und erzielte Umsatzerlöse in Höhe von 130,8 Mio. Euro nach 107,0 Mio. Euro im Vorjahr. Das Segment Asien verbesserte schließlich im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 die Umsätze um 52,9% von 7,0 Mio. Euro auf 10,7 Mio. Euro. Das Segment Sonstiges lag bei 4,1 Mio. Euro nach 4,5 Mio. Euro im Vorjahr.

Parallel zur hervorragenden Umsatzentwicklung konnte itelligence auch die Ertragsseite wie geplant deutlich verbessern und die Erträge überproportional steigern. So erhöhte sich das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) um 57,9% von 22,8 Mio. Euro auf 36,0 Mio. Euro. Die EBIT-Marge beträgt 5,2% gegenüber 4,1% im Vorjahreszeitraum.

Norbert Rotter, Finanzvorstand der itelligence AG: "itelligence profitiert weiter von den Investitionen unserer Kunden in die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Die Zukunftssicherheit der SAP-Produkte und das itelligence Beratungs-Know-how sind zwei entscheidende Faktoren unseres Geschäftserfolges. Wir werden auch in 2016 in weiteres Mitarbeiterwachstum investieren."

Mit Blick auf die sehr gute Marktpositionierung der itelligence AG erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2016 weitere Umsatz- und Ertragsverbesserungen. So sollen die Umsätze 2016 auf mindestens 720 Mio. Euro steigen. Bei den Erträgen wird eine überproportionale Verbesserung mit einer EBIT-Marge von rund 5,5% erwartet.

Weitere Zahlen und Details werden mit dem Geschäftsbericht 2015 am 31. März 2016 veröffentlicht.

Über itelligence (http://itelligencegroup.com/de/)

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit rund 5.000 hochqualifizierten Mitarbeitern in 23 Ländern vertreten. Als SAP Business-Alliance-, SAP Global Hosting Partner, SAP zertifizierter Anbieter von Cloud Services und Application Management Services, SAP-Certified Provider of Hosting Services for SAP HANA® Enterprise Cloud sowie Platin Partner realisiert itelligence weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum - von der SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen sowie Application Management Services bis hin zu Hosting Services - erzielte das Unternehmen in 2015 einen Gesamtumsatz von 696,2 Mio. Euro. Für das renommierte Wirtschaftsmagazin "brand eins" gehört itelligence zu den besten Unternehmensberatern in Deutschland.

Pressekontakt:

Silvia Dicke 
Public Relations/Presse
itelligence AG
Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld
e-mail: silvia.dicke@itelligence.de
phone: +49 (0) 521 / 9 14 48 - 107
http://itelligencegroup.com/de/
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: itelligence AG

Das könnte Sie auch interessieren: