Girindus AG i.L.

ots Ad hoc-Service: Girindus AG Vertragsunterzeichnung

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Bensberg (ots Ad hoc-Service) - GIRINDUS UNTERZEICHNET VERTRAG ZUM ERWERB DER ANLAGEN ZUR ARZNEIWIRKSTOFF-VERFAHRENSENTWICKUNG UND PILOTPRODUKTION VON AVENTIS PHARMACEUTICALS IN CINCINNATI, OHIO, USA AVENTIS SCHLIESST MIT GIRINDUS EINEN 3-JAHRESVERTRAG ZUR VERFAHRENS -ENTWICKLUNG UND PRODUKTION VON APIs FüR FRÜHE KLINIKPHASEN Wie die Girindus AG heute bekanntgab, hat das Unternehmen mit Aventis Pharmaceuticals Inc. einen Vertrag zum Erwerb der Verfahrensentwicklungs- und radiochemischen Laboratorien sowie cGMP-Pilotanlagen zur Herstellung von Arzneimittelwirkstoffen (APIs) in Reading, Ohio (Greater Cincinnati), USA, unterzeichnet. Der Erwerb erfolgt zum 1. Januar 2001. Der Abschluss der Transaktion (Closing) ist, vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Voraussetzungen seitens der Vertragsparteien, für den 29. Dezember vorgesehen. Der Kaufpreis der voll ausgerüsteten State-of-the-Art-Anlage liegt bei rund USD 9 Millionen. Mit dem Closing gilt zwischen den Parteien ein dreijähriger Vertrag als vereinbart, nach dem Girindus für Aventis Pharmaceuticals Verfahrensentwicklung und Produktion von Arzneiwirkstoffen (APIs) in frühen Klinikphasen betreibt. Dieser Vertrag weist ein Volumen von mehr als USD 15 Millionen auf. Im Anschluß ist eine langfristige Kooperation zwischen Girindus und Aventis Pharmaceuticals vorgesehen. Aventis Pharmaceuticals ist der amerikanische Geschäftszweig der Aventis Pharma, des Pharmageschäftes der Aventis SA, einem weltweit führenden Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Pharma und Agro. Die geplante Übernahme ist ein Meilenstein der Expansionsstrategie zur Verstärkung der Marktposition von Girindus in den USA. Bereits seit 1986 ist Girindus - mit Sitz der Firmenzentrale in Bensberg, Deutschland - über eine Vertriebsgesellschaft in Tampa/Florida vertreten. Mit der Akquisition verstärkt Girindus seine Aktivitäten auf dem weltweit größten biopharmazeutischen Markt durch modernste Verfahrens-F&E- sowie Produktionseinrichtungen. "Die US-Anlagen sind die ideale Ergänzung zum europäischen Scale-Up- und ProduktionsZentrum in Künsebeck/German inHalle- Westfalen. Girindus wird damit seine Prozeß-F&E- sowie Produktionsressourcen für die biopharmazeutische und pharmazeutische Industrie wesentlich verstärken." führt Fritz Link, Vorstandsvorsitzender der Girindus AG, aus. "Der erwartete Kapazitätszuwachs der Verfahrensentwicklung sowohl in Cincinnati als auch in Kuensebeck, wo das neue Laborgebäude sich der Fertigstellung nähert, wird es dem Unternehmen ermöglichen, eine deutlich grössere Anzahl von Projekten für eine breitere Kundenbasis zu bearbeiten." In der nach neuestem Stand der Technik umfangreich ausgestatteten Labor- und Pilotanlage (rund. 5.000 qm) arbeitet derzeit ein Team von mehr als 20 erfahrenen Wissenschaftlern. Girindus wird sofort mit der Einstellung zusätzlicher Wissenschaftler beginnen, um Aufträge von Neukunden zu gewinnen. Ohne weitere Investitionen ist die Anlage für ungefähr 50 Mitarbeiter geeignet. Das 22.000 qm große Areal bietet die Möglichkeit zukünftiger Erweiterungen. Aventis wird die Entwicklungs- und Pilotproduktionsanlagen in Bridgewater, New Jersey, USA, konzentrieren. Dieser Prozeß wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2002 abgeschlossen sein. The very wide process technology know-how and production capabilities render Girindus to become the supplier of choice for both, large pharmaceutical companies and biotechnological companies involved in drug discovery and development. Girindus AG (Neuer Mark, Frankfurt/Main: GIR, WKN 588040) verfügt über umfassendes Know-how und die Technologien zur Optimierung von Produktionsprozessen von Arzneimittelwirkstoffen. Mit den Kernkompetenzen Verfahrensentwicklung, Scale-up (Maßstabsvergrößerung), Produktion gemäß cGMP (current Good Manufacturing Practice) mit regulatorischer Unterstützung bietet Girindus seinen Partnern eine One-Stop-Shop-Lösung für alle Prüfphasen zwischen der Wirkstoffentdeckung und der Markteinführung. Der hohe Qualitätsstandard wurde erst kürzlich wieder durch eine Inspektion der FDA (amerikanische Gesundheitsbehörde) bestätigt. Weitere Informationen zur Girindus AG unter www.Girindus.com Contact: Girindus AG Barbara Scharte, Investor Relations Manager bscharte@girindus.com Telefon: ++49 2204 926 934 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Girindus AG i.L., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: