Motor Presse Stuttgart

auto motor und sport channel feiert am 1. Juli 2010 seinen ersten Sendergeburtstag und plant neue Programmformate

Stuttgart (ots) - Der auto motor und sport channel, der digitale Pay-TV-Sender der Zeitschrift "auto motor und sport", ist seit genau einem Jahr auf Sendung. Er startete am 1. Juli 2009 als erstes Pay-TV-Angebot rund um das Thema Auto und bietet seitdem 24 Stunden am Tag faszinierende Einblicke in die Welt des Automobils. Neben eigenproduzierten Formaten präsentiert der auto motor und sport channel auch hochwertige internationale Lizenzprogramme und berichtet über aktuelle Motorsport-Events wie die ADAC GT Masters Saison oder das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring. Mittlerweile ist der Sender deutschlandweit sowie in Österreich und der Schweiz empfangbar. "Wir sind sowohl mit der Reichweiten- als auch mit der Programmentwicklung nach einem Jahr außerordentlich zufrieden", resümiert Jörg Plathner, Geschäftsbereichsleiter Automobil bei der Motor Presse Stuttgart und Geschäftsführer von Motor Presse TV.

Für die kommenden Monate sind neue Programmformate geplant, darunter eine tägliche Newssendung, die in Kooperation mit der Nachrichtenredaktion von "auto motor und sport" produziert wird. Das Magazin mit dem Titel "Garagengold" porträtiert autoverrückte Sammler, die für den auto motor und sport channel ihre Garagentore öffnen und automobile Schätze präsentieren. "Mit diesen und weiteren neuen Formaten, darunter auch ein Dokusoap-Format, werden wir die programmliche Attraktivität des auto motor und sport channel weiter steigern", verspricht Plathner.

Der auto motor und sport channel ist empfangbar über die digitalen Pay-TV Angebote von Unitymedia, KabelKiosk und Kabel BW, bei Entertain, dem IPTV-Angebot der Deutschen Telekom, sowie bei Cablecom (Schweiz) und UPC (Österreich).

Pressekontakt:

Motor Presse Stuttgart
Stefan Braunschweig
Unternehmenskommunikation
Leitung

Leuschnerstraße 1
70174 Stuttgart
Tel.: 0711/182-1289
Fax: 0711/182-271289
Mobil: 0176/11182089
www.motorpresse.de

Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Motor Presse Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: