ProSiebenSat.1 Media SE

Neue Kooperation: Vier Pay-TV Sender und Catch-up Inhalte von ProSiebenSat.1 bei Zattoo

Unterföhring (ots) - Unterföhring, den 09. Februar 2016 - ProSiebenSat.1 baut die Zusammenarbeit mit Zattoo weiter aus und stellt die Pay-TV Sender ProSieben FUN, SAT.1 emotions, kabel eins CLASSICS und wetter.com TV bei Zattoo zur Verfügung. Die vier Sender von ProSiebenSat.1 sind damit fester Bestandteil im Zattoo "Plus" Paket. Die Vereinbarung umfasst zudem die Catch-up Inhalte der Sendergruppe, die nach TV-Ausstrahlung auf Abruf im Premium-Angebot "Zattoo HiQ" bereit stehen. Beide Partner bauen auf eine erfolgreiche Kooperation auf: So stehen die Free-TV Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe bereits seit April 2014 im Angebot von "Zattoo HiQ" zur Verfügung.

Sendungen auf Abruf verfügbar

Ab sofort stehen den Nutzern des Premium-Angebots "Zattoo HiQ" zahlreiche Formate der Sender SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX nach TV-Ausstrahlung zum Abruf zur Verfügung. Zum Start umfasst das Portfolio unter anderem beliebte Shows wie "Circus Halli-Galli" und "Das Duell um die Geld", das Wissensmagazin "Galileo", die Comedy-Reihen "Switch Reloaded" und "Die Dreisten Drei" sowie Reportagen wie "K1 Reportage" und Unterhaltungssendungen wie "Rosins Restaurants". Auch Nutzer des Zattoo Free-Angebotes haben Zugriff auf ausgewählte, täglich wechselnde Formate.

Pay-TV Sender neu im Zattoo "Plus" Paket

Ein erweitertes Unterhaltungsangebot erwartet auch die Abonnenten des Zattoo Plus Pakets. Die bisher verfügbaren Sport-, Unterhaltungs-, Wissens- und Musiksender werden in Kürze um vier Pay-TV Sender der ProSiebenSat.1 Group ergänzt. ProSieben FUN und SAT.1 emotions garantieren beste Unterhaltung mit populären Serien und Blockbustern, kabel eins CLASSICS bietet Spielfilm- und Serienklassiker, während wetter.com TV rund um die Uhr die aktuellen Wetter-News sendet.

Zu den Gründen für die stärkere Zusammenarbeit sagt Nicole Agudo Berbel, Senior Vice President Distribution Sales & Key Account Management bei ProSiebenSat.1: "Wir möchten unsere Inhalte auf möglichst allen Wegen zu unseren Zuschauern bringen. Neben der klassischen Nutzung auf dem großen Bildschirm im Wohnzimmer wird der Abruf über Tablets und Laptops immer beliebter. Die junge Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen schaut bereits 15 Minuten pro Tag TV-Sendungen über Kanäle oder Geräte außerhalb der linearen Nutzung auf dem Fernseher. Wir gehen mit dem Nutzungsverhalten unserer Zuschauer und ermöglichen durch die Kooperation mit Zattoo einen bequemen Zugriff auf unsere Catch-up Inhalte, die dort nun gebündelt mit unseren Free- und Pay-TV Angeboten zur Verfügung stehen."

Durch die Integration der Catch-up TV-Inhalte sind Zattoo-Nutzer beim Fernsehschauen nun nicht nur ortsunabhängig, sondern auch freier von festen Sendeplänen. Für Zattoo ist die Ausweitung des Angebots um die beliebten Produktionen von ProSiebenSat.1 ein wichtiges Etappenziel, um sich als senderübergreifende Plattform für lineares und zeitversetztes Fernsehen zu positionieren. "Indem wir ein umfassendes Live-TV-Programm sowie Catch-up TV und Video on Demand-Inhalte zentral innerhalb einer einzigen Anwendung bereitstellen, bieten wir unseren Nutzern einen zukunftsweisenden, die aktuellen Nutzerbedürfnisse widerspiegelnden TV-Service", erläutert Jörg Meyer, Chief Officer Content & Consumer bei Zattoo, und fährt fort: "Mit ProSiebenSat.1 haben wir dabei einen starken Partner an unserer Seite."

Live TV-Streams von Zattoo können auf Computern, Smartphones, Tablets sowie internetverbundenen Fernsehern geschaut werden. Der werbefinanzierte VoD-Service ist aktuell auf zattoo.com sowie innerhalb der Windows 10 App verfügbar. Die Ausweitung auf die Zattoo Apps für iPhone und iPad folgt in Kürze.

Pressemitteilung online:

www.ProSiebenSat1.com

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Jasmin Mittenzwei
Konzernkommunikation
Tel.:+49 [0] 89/9507-8890
jasmin.mittenzwei@prosiebensat1.com


ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Media SE

Das könnte Sie auch interessieren: