ProSiebenSat.1 Media SE

ProSiebenSat.1 und Unitymedia KabelBW verlängern Partnerschaft

Unterföhring/Köln (ots) -

- Langfristige Zusammenarbeit für die Verbreitung linearer und 
non-linearer Inhalte beschlossen 

- Gemeinschaftliche Vermarktung von HD-Inhalten und VoD 

- Catch up- und Archiv-Inhalte der Sendergruppe für Unitymedia 
KabelBW Kunden 

Die ProSiebenSat.1 Group und die Unitymedia KabelBW GmbH setzen ihre bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit fort und kooperieren künftig noch stärker bei der Vermarktung von HD-Inhalten und Video-on-Demand (VoD) auf allen technischen Plattformen des Kabelnetzbetreibers. Eine neue Vereinbarung stellt die Ausstrahlung aller Free-TV- und Pay-TV-Sender der Sendergruppe in SD- und HD-Qualität über das Kabelnetz des Anbieters langfristig sicher und erweitert den Umfang der partnerschaftlichen Vermarktung von HD-Inhalten.

Die neue Vereinbarung sieht zudem vor, dass künftig der mobile Zugriff auf die Programminhalte der ProSiebenSat.1 Group über Horizon Go, die App des Kabelnetzbetreibers für iOS- und Android-Geräte, auch außerhalb der eigenen vier Wände möglich sein wird. Dies betrifft nicht nur die linearen Free-TV- Sender ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX, sondern auch die Pay-TV Sender SAT.1 emotions, kabel eins CLASSICS und ProSieben FUN sowie VOD-Inhalte. Zudem können Pay-TV-Kunden von Unitymedia KabelBW in Zukunft die Sender SAT.1 emotions und kabel eins CLASSICS zusätzlich zur SD-Ausstrahlung auch in HD-Qualität empfangen. Der Termin für die Einspeisung steht noch nicht fest. ProSieben FUN, der dritte Pay-TV-Sender der Mediengruppe, wird bereits seit vergangenem Jahr in SD und HD eingespeist. Die Pay-TV-Angebote werden in den Paketen "DigitalTV ALLSTARS" und "DigitalTV HIGHLIGHTS" vermarktet.

Kunden des Kabelnetzbetreibers erhalten zudem über dessen TV- und Medienplattform Horizon Zugang zu einem noch größeren Angebot an Inhalten aus den Sender-Mediatheken der ProSiebenSat.1 Group.

"Gemeinsam mit unserem Partner Unitymedia KabelBW reagieren wir mit attraktiven Angeboten auf die zunehmende Bereitschaft der Kunden, für hochauflösende und mobile Inhalte zu zahlen." so Conrad Albert, Vorstand bei ProSiebenSat.1. "Diese langfristige Vereinbarung ebnet den Weg für gemeinsames Wachstum mit unserem Partner und macht ProSiebenSat.1 damit unabhängiger vom klassischen TV-Werbegeschäft. Unsere Zuschauer profitieren ebenfalls davon, denn sie erhalten attraktivere Angebote auf noch bequemere Art."

Auch Lutz Schüler, CEO von Unitymedia KabelBW, begrüßt die neue Vereinbarung: "Mit der gemeinschaftlichen Vermarktung von HD-Sendern sowie Pay-TV-Programmen und neuen VoD-Inhalten haben wir zusammen mit der ProSiebenSat.1 Group eine zukunftssichere Basis für die weitere Zusammenarbeit geschaffen, die auch die Fortführung der bisherigen Verbreitungsverträge vorsieht. Mit Horizon, Horizon Go und den Inhalten der ProSiebenSat.1 Group wird es für unsere Kunden zudem künftig noch einfacher, hochattraktive Inhalte zu konsumieren, wann, wo und wie sie es möchten."

Ansprechpartner:


Marcus Prosch
Ltg Unternehmenskommunikation
Sales und Digital
Tel. +49 [0] 89/9507-8920
Fax +49 [0] 89/9507-8921
marcus.prosch@prosiebensat1.com

ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring

Olaf Winter
Pressesprecher
Tel. +49 [0] 221/8462-5176
presse@umkbw.de
www.umkbw.de

Unitymedia KabelBW GmbH
Aachener Straße 746-750
D-50933 Köln

Pressemitteilung online:
www.ProSiebenSat1.com
www.umkbw.de



Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Media SE

Das könnte Sie auch interessieren: