ProSiebenSat.1 Media SE

ProSiebenSat.1 holt Talenthouse nach Deutschland
Konzerntochter Starwatch Entertainment beteiligt sich an der amerikanischen "Plattform für kreative Zusammenarbeit"

München (ots) - Erweiterung des Vermarktungsportfolios im Wachstumsbereich Social Media

Die ProSiebenSat.1 Group baut ihr Digital-Geschäft weiter aus: Mit Talenthouse, Betreiber der gleichnamigen Online-Plattform, holt der Münchner Medienkonzern ein erfolgreiches Angebot aus den USA nach Deutschland und erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen aus Los Angeles.

Talenthouse ist eine weltweite Plattform für kreative Zusammenarbeit, auf der aufstrebende Talente, etablierte Künstler und Unternehmen zusammenfinden. Das Netzwerk bietet Marken die einzigartige Möglichkeit, ihre Produkte zu inszenieren und in Dialog mit kreativen Meinungsbildnern, wie etwa Künstlern, Designern, Musikern, Filmemachern oder Fotografen zu treten. So wurde beispielsweise mit Adidas anlässlich der Expansionen in das Sonnenbrillen- segment eine kreative Kampagne durchgeführt, bei der nahezu 2.000 Kreative ihre Vorschläge für Sonnenbrillendesigns eingereicht haben. Drei Designs gingen anschließend in die Produktion und sind nun erhältlich. Insgesamt erreichte die Kampagne 36 Millionen Menschen.

ProSiebenSat.1 erweitert mit Talenthouse sein Portfolio um einen innovativen Ansatz, den neben Adidas bereits zahlreiche weitere global agierende Unternehmen erfolgreich in ihre Markenkommunikation aufgenommen haben, wie beispielsweise Procter & Gamble, Coca-Cola, Microsoft, Dolce & Gabbana, Samsung, Kleenex, HP, Intel und auch Volkswagen. Kennzeichnend für alle ist der direkte Austausch via Social-Media-Kanäle zwischen Nutzern und Marken, der durch kommunikative Effekte wie virale Verbreitung, Word-of-Mouth und Peer-to-Peer Empfehlungen angetrieben wird.

ProSiebenSat.1 erwirbt die Beteiligung an Talenthouse über Starwatch Entertainment, dem hauseigenen Musik- und Live-Entertainment- Unternehmen. Mit seinem Portfolio an zahlreichen nationalen und internationalen Musikern und Künstlern verfügt Starwatch über ein etabliertes und breites Netzwerk in der Kreativ- und Unterhaltungsbranche und ist damit zentrale Schnittstelle zwischen kreativer Community und Markeninszenierung.

Dr. Christian Wegner, Digitalvorstand von ProSiebenSat.1: "Talenthouse ermöglicht Marken den direkten Dialog mit einer besonders interessanten Zielgruppe bei gleichzeitiger Einbindung in den frühen Prozess der Produktentwicklung. Das ist einzigartig." Wegner weiter: "Talenthouse ist damit nach der Shopping-App ‚Shopkick‘ bereits die zweite Import-Vereinbarung für ProSiebenSat.1 aus den USA in diesem Jahr. Damit setzen wir unsere Strategie fort, uns an erfolgreichen digitalen Unternehmen zu beteiligen und deren Markteintritt nach Europa aktiv zu gestalten."

Roman Scharf, Co-CEO und Gründer von Talenthouse: "ProSiebenSat.1 ist das führende TV-Unternehmen in Deutschland und eines der stärksten Medienhäuser in Europa. Die Partnerschaft ist für Talenthouse eine einzigartige Chance, seine Community im deutschsprachigen Raum zu erweitern und mit Unternehmen einzigartige Vermarktungskonzepte umzusetzen. Die Reichweite und der Zugang zu Marken und Kreativen im TV und der digitalen Welt werden das Wachstum von Talenthouse nachhaltig beschleunigen."

Ansprechpartner:


ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring

Matthias Bohlig
Senior Manager Communications
Tel. +49 [0]89 9507-2344
Fax +49 [0]89 9507-92344
E-Mail: Matthias.Bohlig@prosiebensat1.com

Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation
Sales und Diversifikation
Tel. +49 [89] 95 07-8920
Fax +49 [89] 95 07-8922
E-Mail: Marcus.Prosch@prosiebensat1.com

Pressemitteilung online:
www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Media SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Media SE

Das könnte Sie auch interessieren: