VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Thomas Reis übernimmt die U19
Fußball-Lehrer kommt zur neuen Saison vom VfL Bochum

Wolfsburg (ots) - Thomas Reis (42) wird ab der Saison 2016/2017 U19 Cheftrainer beim VfL Wolfsburg und erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2019. Der Fußball-Lehrer und Ex-Profi (128 Bundesliga-Spiele) wechselt vom VfL Bochum, wo er aktuell noch U19 Chef-Trainer und Co-Trainer der Profis ist, zum VfL Wolfsburg.

Thomas Reis hat während seiner aktiven Zeit unter anderem für Eintracht Frankfurt und den VfL Bochum gespielt und war anschließend beim VfL Bochum in den unterschiedlichsten Funktionen tätig. Er ist seit 2015 im Besitz des Fußball-Lehrer-Scheins.

Daniel Bauer verstärkt den Trainerstab als Co-Trainer

Daniel Bauer (33) kommt aus dem Trainerstab von Hannover 96 II und wird neben Sebastian Müller das Team um Reis verstärken. Daniel Bauer war für Eintracht Trier, wo er ein Jahr zusammen mit Thomas Reis spielte, sowie unter anderem beim 1. FC Union Berlin, beim 1. FC Magdeburg und beim VfB Oldenburg am Ball, bevor er 2014 seine aktive Laufbahn beendete.

Pressekontakt:

VfL Wolfsburg
Medien und Kommunikation
Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht
Telefon: 05361 / 8903-204
Email: medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: