VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Stadionneubau Wolfsburg
Morgen erste Dachmontage

    Wolfsburg (ots) - Am morgigen Dienstag findet in der Zeit von 8.00
bis ca. 19.00 Uhr die Montage des ersten festen Dachsegments für das
neue Wolfsburger Stadion an der Berliner Brücke (gegenüber der
Autostadt) statt. Der Hub dieses größten und schwersten Dachbauteils
mit 150 Tonnen Eigengewicht durch einen 450 Tonnen schweren
Raupenkran gehört zu den spektakulärsten Aktionen des Stadionneubaus.
    
    Ab Mittag wird das schwebende Dachteil arretiert und bietet dabei
ein besonders attraktives Motiv für Fotoaufnahmen. Ich lade Sie aus
diesem Grund um 12.00 Uhr zu einem Pressetermin recht herzlich ein.
Treffpunkt ist das Gebäude an der Baustelle mit dem Schriftzug des
Generalunternehmers Kösterbau.
    
    Zum Verlauf der Montage und zu technischen Details steht Ihnen am
Dienstag Herr Rötger Schütze vom Generalübernehmer Volkswagen
Immobilien unter der Telefonnummer 05361/89 29 81 zur Verfügung.
    
    Auf der Baustelle vor Ort können Sie sich an Herrn Bernd Telm von
der Wolfsburg AG (0175-551 21 49), an VfL-Geschäftsführer Klaus Fuchs
sowie an mich (0171-870 02 99) wenden.
    
    Als Interviewgast steht Ihnen darüber hinaus Tomislav Maric zur
Verfügung.
    
    
ots Originaltext: VfL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e-mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: