VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Erste Studierende am "VfL Campus" aufgenommen Semesterstart am 1. Privaten Hochschulcampus der Bundesliga terminiert.

Wolfsburg (ots) - Studieren, wo sonst Spitzenfußball gespielt wird und ein hochkarätiges Management die Geschicke des "Unternehmens" Profifußball erfolgreich lenkt: Am "VfL Campus" beim VfL Wolfsburg ist dies ab dem Wintersemester 2015/2016 möglich. Die Termine der Präsenztage des staatlich anerkannten Bachelor-Studiums und der Weiterbildungen zum Fußball Manager und in Sportbusiness Management stehen nun fest - und die ersten Studierenden haben auch bereits das Auswahlverfahren absolviert. Am 4. und 5. September 2015 finden am "VfL Campus", der im Januar dieses Jahres vom VfL Wolfsburg zusammen mit der SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH offiziell vorgestellt wurde, die ersten Lehrveranstaltungen statt.

Mit diesem Datum beginnt für maximal 25 Studierende das sechs Semester umfassende Bachelor of Arts Business Administration (B.A.) Studium, an dessen Ende der staatlich anerkannte Abschluss der Steinbeis Hochschule Berlin steht. Ebenso starten an diesem Datum die Weiterbildungen Fußball Management und Sportbusiness Management - diese stehen auch Teilnehmern ohne Hochschulreife offen, dauern ein Jahr und enden nach absolvierten Prüfungen mit dem ebenfalls staatlich anerkannten Hochschulzertifikat (37 ECTS).

Erst informieren, dann bewerben - Infotag am 14. April 2015

Dass das Angebot staatlich anerkannter akademischer Bildung an Studienorten mit besonderer Atmosphäre - in der Volkswagen Arena, im VfL-Center, im AOK Stadion - gefragt ist, zeigt sich bereits jetzt: Schon vor Bekanntgabe des Semesterbeginns haben sich erste Studenten um einen Studienplatz beworben - und vier Studierende haben das Auswahlverfahren bereits erfolgreich absolviert. Für weitere Interessierte an Studium oder Weiterbildung am "VfL Campus" findet am 14. April 2015 von 17 bis 19 Uhr eine Infoveranstaltung in der Volkswagen Arena statt. Die Akademische Leitung der SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH, Vertreter der Steinbeis Hochschule Berlin und natürlich auch des VfL Wolfsburg informieren dann direkt auf dem Campus über Inhalte der akademischen Ausbildung, Zulassungsvoraussetzungen und einzigartige Möglichkeiten zum Netzwerken.

Die Teilnahme am Infotag am 14. April ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldungen an: info@sportbusinesscampus.de

Weitere Informationen zum VfL Campus: www.sportbusinesscampus.de/vfl-campus

Pressekontakt:

Telefon: 05361 / 8903-214
Email: medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: