VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Engagement für Behinderte
Wahl zum neuen Sprecher am Freitag

    Wolfsburg (ots) - Am kommenden Freitag (12. Oktober 2001) findet
ab 18 Uhr im Presseraum des VfL Wolfsburg im Elsterweg 5 die Wahl zum
neuen Behindertensprecher statt.
    
    Alle Fanclubs wurden bereits über diese Veranstaltung informiert,
es sind aber auch alle behinderten Fans herzlich eingeladen, die
keinem Fanclub angehören.
    
    Anwesend sein werden Mitglieder des FanBeirats sowie die
Fanbeauftragten Holger Ballwanz und Lothar Schukowski.
    
    Neben der Wahl des neuen Sprechers informiert Holger Ballwanz über
die behindertenfreundlichen Gegebenheiten im neuen Stadion. Dort sind
nahe des Spielfeldes beispielsweise 80 komfortable Plätze für
Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen vorgesehen. Außerdem sind
zwei Plätze für Sehbehinderte geplant, auf denen diese mit Hilfe
eines Kopfhörers den Kommentar zum aktuellen Geschehen hören können.
Neben behindertengerechten Sanitäranlagen, Aufzügen und Rampen sind
im und rund um das Stadion ausreichend Parkplätze geplant.
    
    Rische und Plassnegger beim Feriencamp
    
    Morgen nachmittag ab 15 Uhr sind Jürgen Rische und Gernot
Plassnegger zu Gast beim Fußball-Feriencamp in Wolfenbüttel. Sie
leiten gemeinsam mit den Trainern vor Ort die Trainingseinheit im
Okerstadion in Wolfenbüttel (Harztorwall 22).
    
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: