VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Nach Schlag auf den Oberschenkel
Kühbauer muss pausieren

Wolfsburg (ots) - Nachdem Didi Kühbauer gestern abend mit einem Pferdekuss im Oberschenkel ausgewechselt werden musste, hat er heute nicht trainiert. Auch Emeka Ifejiagwa, der unter einer Muskelverhärtung im Oberschenkel leidet, musste heute pausieren. Robson Ponte und Andrzej Juskowiak haben hingegen am Training teilgenommen. Benjamin Siegert und Tobias Rau absolvieren heute und morgen einen U21-Lehrgang in Hennef. Hans Sarpei hat nach langer Verletzungspause heute zum ersten Mal wieder mit der Mannschaft trainiert, Patrick Weiser versucht am Mittwoch erneut ein Comeback. Morgen Training um 10 Uhr Entgegen des ursprünglich veröffentlichten Trainingsplans trainieren die Profis des VfL Wolfsburg morgen früh um 10 Uhr. Freundschaftsspiel gegen Hannover 96 Ein Team des VfL Wolfsburg, das aus Profis, Amateuren und A-Junioren zusammen gestellt wird, bestreitet am Mittwoch, den 26. September 2001 um 18.30 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen Hannover 96 auf der Sportanlage in Wipshausen (Nähe Peine). Im Kader für dieses Spiel stehen unter anderem folgende Profis: Michael Madsen, Dusan Petkovic, Andrzej Juskowiak, Waldemar Kryger, Gernot Plassnegger, Markus Feldhoff, Sead Ramovic, Sven Müller, Robson Ponte, und Joshua Kennedy. ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: