VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Vor dem Spiel gegen Cottbus
Plassnegger mit Knieproblemen

    Wolfsburg (ots) - Vor dem Spiel des VfL Wolfsburg gegen den FC
Energie Cottbus stellt sich die personelle Lage beim VfL Wolfsburg
folgendermaßen dar:
    
    Gernot Plassnegger hat das Training heute aufgrund von
Knieproblemen abgebrochen und wird derzeit behandelt.
    
    Andrzej Juskowiak trainiert wieder mit der Mannschaft, steht im
Kader für das Wochenende, sein Einsatz gegen die Lausitzer ist
allerdings noch fraglich.
    
    Auch der Einsatz von Joshua Kennedy steht noch nicht fest, da er
seit dem Spiel der Amateure gegen Emden unter Rückenproblemen leidet.
    
    Sven Müller gehört nach der Verletzungspause noch nicht dem
Profikader an, sondern wird zunächst bei den Amateuren eingesetzt.
    
    Am Dienstag steigt Patrick Weiser nach langer Verletzungspause und
intensivem Reha-Training wieder in das Mannschaftstraining ein.
    
    Tomislav Maric und Emeka Ifejiagwa sind wieder fit und stehen im
Kader.
    
    Dietmar Kühbauer hat heute bereits mit der Mannschaft trainiert,
Martin Petrov, Miroslav Karhan und Dorinel Munteanu werden nach ihren
Einsätzen in der Nationalmannschaft im Laufe des Abends zurück in
Wolfsburg erwartet.
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: