VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Zum Auswärtsspiel nach Schalke
Bahn setzt Entlastungszug ein

Wolfsburg (ots) - Wegen des großen Erfolgs der letzten Auswärtsfahrt nach Bremen setzt die Deutsche Bahn AG einen Entlastungszug zum Auswärtsspiel der Wölfe gegen Schalke 04 am 05. Mai 2001 ein. Die Abfahrt von Wolfsburg erfolgt gegen 10 Uhr, der Zug wird lediglich in Fallersleben, Calberlah, Gifhorn und Lehrte halten und ist gegen 14 Uhr in Gelsenkirchen. Die Rückfahrt ist für etwa 18.15 Uhr geplant. Genauere Reisezeiten werden im Laufe der Woche bekannt gegeben. Die Fahrkarten für diesen Entlastungszug kosten 23,40 Mark und können bis zur Abfahrt des Zuges im Reisezentrum der Bahn und ab morgen im Kartencenter des VfL Wolfsburg am Stadion erworben werden. Da vom Bahnhof in Gelsenkirchen zum Schalker Stadion eine Straßenbahn fährt, in der die Eintrittskarten zum Spiel als Fahrausweise gelten, wird den Fans empfohlen, die Tickets bereits vor der Reise zu erwerben. Promi-Chat mit Jonathan Akpoborie Auch nach dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund kann wieder interaktiv kommuniziert werden. Diesmal mit Stürmer-Star Jonathan Akpoborie. Der nigerianische Nationalspieler mit deutschem Pass hat nach langer Pause in Bremen wieder für die Wölfe getroffen und zählt zu den beliebtesten Spielern des VfL Wolfsburg. Da der Dienstag nach dem Heimspiel ein Feiertag ist, stellt sich die Nummer 19 erst am Mittwoch, den 02. Mai ab 18 Uhr für etwa eine Stunde allen Fragen der Fans. Hier noch einmal die Adresse zum einloggen: www.vfl-wolfsburg.de, dann muss in der Kategorie "Interaktiv" auf "Chat" geklickt werden. ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: