VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Nach Verhandlungsmarathon
Martin Petrov kommt nach Wolfsburg

Wolfsburg (ots) - Jetzt ist der Deal perfekt: Martin Petrov wechselt zum 01. Juli 2001 für vier Jahre zum VfL Wolfsburg. Der 22-jährige Stürmer-Star und bulgarische Nationalspieler, in dieser Saison noch für Servette Genf aktiv, erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2005. Manager Peter Pander konnte mit Servette Genf nach langen Verhandlungen eine Einigung über die Transferentschädigung erzielen, über die allerdings Stillschweigen vereinbart wurde. Petrov, der bei den Wölfen die Rückennummer 21 tragen wird, gilt als das Ausnahmetalent Bulgariens und gehört derzeit zu den herausragenden Spielern in der Schweiz. Viele Vereine aus der Bundesliga sowie aus dem Ausland hatten versucht, Petrov zu verpflichten. Um so mehr ist man in Wolfsburg zufrieden, dass er in den nächsten vier Jahren für den VfL im Einsatz sein wird. Pressekonferenz am Montag Martin Petrov befindet sich am kommenden Montag, den 12. März 2001 in Wolfsburg. Aufgrund dessen findet um 11.30 Uhr eine Pressekonferenz im Presseraum am Elsterweg 5 statt. Teilnehmen werden neben Martin Petrov Trainer Wolfgang Wolf sowie Manager Peter Pander. ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: