VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Kartenvorverkauf vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln
Rund 12.000 Tickets sind verkauft

Wolfsburg (ots) - Zwei Tage vor dem Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln sind rund 12.000 Eintrittskarten verkauft worden. Der reguläre Block für Familienkarten ist bereits jetzt ausverkauft. Aufgrund der großen Beliebtheit, hat der Verein den Familienblock in den letzten Wochen um etwa 100 Plätze ausgeweitet. Allerdings sind auch in diesem Bereich lediglich Restplätze erhältlich. Generell empfielt der Verein, die Tickets möglichst früh zu erwerben, um Engpässe an den Kassenhäuschen zu vermeiden. Dies ist für die Fans im City-Fanshop bis Samstag 11 Uhr und im Kartencenter am Stadion bis zum Spielbeginn möglich. Nach dem Spiel gegen den 1. FC Köln können im Kartencenter am Stadion Tickets für die komplette Hinrunde bis zum Spiel gegen Freiburg erworben werden. Diese Möglichkeit können auch Fans nutzen, die von der Kombi-Karte für die Spiele gegen Energie Cottbus und Bayern München Gebrauch machen möchten. Tickets für das Auswärtsspiel gegen Hansa Rostock sind lediglich bis Samstag nach dem Spiel erhältlich. ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: