VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Symbolische Aktion mit Fans
Zaun-Reduzierung im Stadion der Wölfe

    Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg hat auf Anregungen aus der
Fanszene genehmigt, einen Zaun in der Fankurve um drei Einzelelemente
zu reduzieren. Der Verein und die Fans erhoffen sich durch die Geste
mit Symbolcharakter eine bessere Atmosphäre innerhalb der Fankurve,
die nicht durch zu hohe Zäune durchbrochen werden soll.
    
    So werden am Freitag, den 29. September ab 16 Uhr Mitglieder des
VfL-Ordnungsdienstes gemeinsam mit Fans, dem Fanbeauftragten, dem
Fanbeirat und dem Fanprojekt den Zaun zurechtstutzen.
    
    Es ist anzumerken, dass es sich bei diesem Zaun nicht um einen
Zaun zum Stadioninnenraum, sondern lediglich um eine Begrenzung
zwischen den Fanblöcken I und J in der Südkurve handelt.
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:

Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: