VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: FIFA gibt Bezeichnung des Stadions für die Frauen-WM bekannt: "Arena im Allerpark Wolfsburg"

Wolfsburg (ots) - Die Vorfreude auf die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 steigt. Vier Spiele finden im kommenden Jahr in Wolfsburg statt. Ausgetragen werden die Partien in der "Arena im Allerpark Wolfsburg", so die offizielle Bezeichnung für das Turnier. Die FIFA hat damit dem Wunsch der Stadt Wolfsburg und des VfL Wolfsburg entsprochen. Geplant war ursprünglich die Bezeichnung "FIFA Frauen-WM Stadion Wolfsburg". Aufgrund von Werberechten ist eine Umbenennung der Volkswagen Arena für den Zeitraum der Weltmeisterschaft erforderlich.

"Arena im Allerpark Wolfsburg ist die beste Lösung, da der Begriff Volkswagen Arena bekanntlich nicht genutzt werden darf. Der neue Name klingt sympathisch und nicht so beliebig wie der erste Vorschlag der FIFA", freut sich Thomas Röttgermann, Geschäftsführer des VfL Wolfsburg.

"Auf allen Tickets und Publikationen der FIFA wird damit im WM-Jahr Werbung für unseren Allerpark gemacht", freut sich Dennis Weilmann, Leiter des WM-Büros der Stadt Wolfsburg. "Die ursprünglich vorgesehene Bezeichnung des Stadions hatte keinen Bezug zur Stadt, nun haben wir ein tolles Alleinstellungsmerkmal." Ein weiterer Vorteil sei, dass die bestehende Beschilderung genutzt werden könne, so Weilmann.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Ansprechpartner: Gerd Voss, Telefon: 05361/8903-201, Telefax: 05361/8903-200, Email: gerd.voss@vfl-wolfsburg.de.

Mit sportlichem Gruß

Ihr Team

Medien und Kommunikation der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: