VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Arne Friedrich: "Ich will mit dem VfL wieder richtig angreifen"

Wolfsburg (ots) - Neuzugang Arne Friedrich hat am heutigen Montag, 2. August, sein erstes Training beim VfL Wolfsburg absolviert. Anschließend flog der Nationalspieler mit seinen neuen Mannschaftskollegen zum Testspiel beim SSC Neapel (Dienstag, 21.00 Uhr). Dort wird der 31-Jährige zwar noch nicht zum Einsatz kommen, beim VfL zeigte man sich jedoch erleichtert über die Ankunft von Friedrich: "Nun kann ich endlich mit dem gesamten Kader arbeiten", so Cheftrainer Steve McClaren, der anfügte: "Mit seiner Erfahrung wird Arne Friedrich ein Führungsspieler sein. Mit ihm verstärken wir unsere Defensive. Ich bin überzeugt von seinem Leistungsvermögen. Ihn nach Wolfsburg zu holen, war die richtige Entscheidung."

Auf der Pressekonferenz präsentierte sich Arne Friedrich locker und sympathisch, aber auch hoch motiviert: "Nach dem schweren Jahr in Berlin konnte ich durch die super WM meinen Kopf frei bekommen. Jetzt will ich mit dem VfL wieder richtig angreifen", so der Abwehrspieler, der bei der Einheit am Vormittag von den Fans herzlich empfangen worden war. Seine Ziele formuliert der Innenverteidiger deutlich: "Ich möchte oben dabei sein, in Reichweite der Champions League. Die Mannschaft ist stark, ich sehe hier viel Potenzial."

In Wolfsburg, wo der WM-Dritte bereits eine Wohnung gefunden hat, sind jedoch nicht nur Friedrichs sportliche Qualitäten gefragt. "Wir wünschen uns, dass Arne seine Persönlichkeit einbringt", so VfL-Manager Dieter Hoeneß. Arne Friedrich: "Ich werde mein bestes für den Verein tun - auf und außerhalb des Platzes."

VfL Wolfsburg

Abteilung Medien und Kommunikation Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht In den Allerwiesen 1 Telefon: 05361 / 8903-204 Telefax: 05361 / 8903-200 eMail: medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: