VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Über 15.000 Menschen feierten mit
Stadionfest der Wölfe ein voller Erfolg

    Wolfsburg (ots) - Die Saisoneröffnungsfeier des VfL Wolfsburg
hatte im letzten Jahr Premiere und war ein voller Erfolg. Mit einem
attraktiven Programm für Kinder und Erwachsene hat die diesjährige
Party sie allerdings noch übertroffen. Mehr als 15.000 begeisterte
Fans feierten den ganzen Tag mit der Mannschaft auf dem
Stadiongelände der Wölfe.
    
    Ein kompletter Sportplatz umgebaut zu einem riesigen Spielpark
sorgte für große Begeisterung bei den Kleinen. Neben Kletterberg,
Human Table Soccer und Rollenrutsche gehörte besonders die Hüpfburg
zu den Attraktionen des Festes.
    
    Der Wettergott zeigte Gnade und lieferte blauen Himmel mit
angenehmen 25 Grad. Bei diesem Wetter war der Fallschirmsprung von
Manager Peter Pander nicht gefährdet und er segelte begeistert in den
Mittelkreis des VfL-Stadions. "Normalerweise steige ich anders aus
Flugzeugen aus, aber das war wirklich ein großartiges Erlebnis", so
der Manager nach seiner Landung.
    
    Neben einem 50-minütigen Showtraining der gesamten Mannschaft mit
Begleitprogramm der Cheerleader bestand für die Fans rund zweieinhalb
Stunden die Chance, sich Autogramme von ihren Stars zu besorgen.
    
    Sportlicher Abschluss der Veranstaltung war ein Prominentenspiel
im Rahmen des Puma Street Soccer Cups, an dem von den Wölfen Zoltan
Sebescen, Dietmar Kühbauer, Charles Akonnor, Brian O'Neil und
Tomislav Maric teilnahmen.
    
    Besonderes Highlight der Veranstaltung: die Möglichkeit, sich die
Haare grün-weiß färben zu lassen. So waren hunderte von großen und
kleinen Fans mit bunter Haarpracht zu bewundern.
    
    Das von Hitradio Antenne und dem Hasseröder Showtruck gestaltete
Musikprogramm konnte sich ebenfalls sehen lassen. Über den Tag
verteilt traten Bands wie Discomatic, Ritmo Ritmo oder Sydney
Youngblood auf. Den krönenden Abschluss der Veranstaltung bildete die
Hermes House Band, die den Fans noch einmal richtig einheizte.
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:

Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@ vfl - wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: