VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Benaglio fällt drei bis vier Wochen aus
Daniel Baier wechselt zum FC Augsburg

Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg muss in den nächsten drei bis vier Wochen auf seinen Torwart Diego Benaglio verzichten. Der 26-Jährige unterzieht sich am Montag (01.Februar) einem arthroskopischen Eingriff an seinem rechten Knie. Dabei wird eine Schleimbeutelfalte geglättet, die ihm seit geraumer Zeit Schmerzen bereitet. Benaglio, der in der Rückrunde noch keinmal im VfL-Tor stehen konnte, hatte zunächst versucht, die Probleme ohne Operation in den Griff zu bekommen. "Doch es wurde nicht besser. Ein normaler Trainings- und Spielbetrieb war leider nicht möglich", so der Schweizer Nationaltorwart, "es war ein Punkt erreicht, an dem ich den stechenden Schmerz im Knie nicht mehr ertragen konnte." Ende der vergangenen Woche holte sich Benaglio zwei weitere Expertenmeinungen von Fachärzten ein, die beide dieselbe Diagnose stellten und zur Arthroskopie rieten. "Ich hoffe, dass ich danach Ruhe habe. Schließlich haben mich die Schmerzen schon seit vielen Monaten beeinträchtigt." Einen Tag vor Schließung der Transferliste verlässt außerdem Daniel Baier den VfL Wolfsburg und wechselt zum FC Augsburg. Der Vertrag mit dem 25-Jährigen wurde mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Mittelfeldspieler, der bereits in der Spielzeit 2008/2009 vom VfL an den FC Augsburg ausgeliehen war, erhält beim Zweitligadritten einen Zweieinhalbjahresvertrag. Baier kam in der Saison 2007/2008 zu den Wölfen und bestritt 16 Bundesligaspiele. mit sportlichen Grüßen aus der VOLKSWAGEN ARENA VfL Wolfsburg Medien und Kommunikation Ansprechpartner: Gerd Voss Telefon: 05361/8903201 Telefax: 05361/8903200 E-Mail: gerd.voss@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: