VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Obafemi Martins: Operation in der kommenden Woche

    Wolfsburg (ots) - Der nigerianische Nationalspieler Obafemi Martins steht dem VfL in den verbleibenden Saisonspielen bis zur Winterpause nicht mehr zur Verfügung. Der Stürmer, dem seit geraumer Zeit ein Entzündungsherd am linken Schienbein zu schaffen macht, wird sich in der kommenden Woche einer Operation in Hamburg unterziehen.

    "Die Verletzung belastet ihn sehr, die Schmerzen sind zu stark geworden. Der Eingriff schon zum jetzigen Zeitpunkt ist unumgänglich", so VfL-Cheftrainer Armin Veh. Ursprünglich sollte die Operation in der Winterpause erfolgen. Wann Obafemi Martins dem VfL wieder zur Verfügung steht, ist noch unklar.

    Mit sportlichen Grüßen vom Deutschen Meister 2009

    VfL Wolfsburg Medien und Kommunikation Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 05361 / 8903-204 Telefax: 05361 / 8903-200 Email: medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: