VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Acht Nationalspieler für Freundschafts-Länderspiele nominiert

    Wolfsburg (ots) - Sieben A-Nationalspieler des VfL Wolfsburg erhielten jetzt die Einladung ihres jeweiligen Heimatverbandes für Freundschaftsspiele am 20. August. Der Italiener Andrea Barzagli wurde vom neuen Nationalcoach Marcello Lippi  für den Test gegen Österreich berufen. Jacek Krzynowek ist mit Polen in der Ukraine im Einsatz. Jonathan Santana (mit Paraguay in Saudi-Arabien), Makoto Hasebe (mit Japan gegen Uruguay) und Diego Benaglio (mit der Schweiz gegen Zypern) wurden ebenfalls nominiert.

    Gleich zwei Spieler wurden vom Fußballverband Bosnien-Herzegowina für die Partie gegen Bulgarien angefordert: Zvjezdan Misimovic und Edin Dzeko, der aktuell jedoch an einer Verletzung des Syndesmosebandes laboriert und sowohl im Pokalspiel des VfL Wolfsburg am kommenden Sonntag, 10. August, beim 1. FC Heidenheim als auch zum Bundesligaauftakt am 16. August gegen den 1. FC Köln fehlen wird.

    Jan Simunek erhielt die Einladung für ein U21-Freundschaftsspiel der Tschechischen Republik am 19. August in Portugal.

    Wolfsburg, 08. August  2008

    Mit sportlichem Gruß

    VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Medien und Kommunikation Telefon: 05361 / 8903 -204 eMail: medien@vfl-wolfsburg.de



Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: