VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: 4:3-Sieg im Testspiel beim FC Carl Zeiss Jena

    Wolfsburg (ots) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat am heutigen Mittwochabend (23. Januar 2008) ein Testspiel beim Zweitligisten FC Carl-Zeiss Jena mit 4:3 (1:3) gewonnen. Vor rund 2000 Zuschauern auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld erzielten Christian Gentner (68. Minute), Jacek Krzynowek (71.) und Edin Dzeko (82.) die Treffer für die "Wölfe". Zudem traf der Ex-Wolfsburger Michael Stegmayer per Eigentor zum zwischenzeitlichen 1:2 (42. Minute) für den VfL. Die Jenaer Tore markierte allesamt Jan Simak (24./Foulelfmeter, 32. und 44. Minute).

    Zu seinem Debüt im Trikot des VfL Wolfsburg kam der Japaner Makoto Hasebe, der über 90 Minuten durchspielte.

    Der VfL Wolfsburg spielte mit: Platins - Madlung (46. Quiroga), Costa, Baier (46. Riether), Gentner - Josue (78. Niang), Hasebe, Dejagah, Karimow - Dzeko, Grafite (46. Krzynowek).

    Für den VfL war es das dritte Testspiel im neuen Jahr. Im Trainingslager in Portugal hatten die Wolfsburger gegen Eintracht Frankfurt und gegen den FC Augsburg jeweils 1:1-unentschieden gespielt. Am kommenden Samstag, 26. Januar (15.30 Uhr), steht ein Testspiel gegen Eintracht Braunschweig auf dem Programm.

    Wolfsburg, 23. Januar 2008

    VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht In den Allerwiesen 1 38446 Wolfsburg

    Telefon:                0 53 61 / 89 03 - 2 04
Telefax:                0 53 61 / 89 03 - 2 00
E-Mail:                  barbara.ertel-leicht@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: