VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Sparkassen-Supercup am 14. Juli mit den "Wölfen"
Felix Magath: "Spannender Fußball in prickelnder Atmosphäre"
Rahmenspielplan der Regionalliga Nord

    Wolfsburg (ots) - Am Samstag, 14. Juli, feiert der Sparkassen-Supercup in der AWD-Arena in Hannover seine Premiere und Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg ist mit dabei. Das Land Niedersachsen entwickelte gemeinsam mit dem Niedersächsischen Fußball Verband (NFV) die Idee, in einer Art "Niedersachsenmeisterschaft" die besten Mannschaften des Landes gegeneinander antreten zu lassen.

    Die vier klassenhöchsten Klubs der Saison 2006/2007 sind eingeladen und treffen in diesem Turnier aufeinander. Die Teilnehmer sind somit außer dem VfL Wolfsburg noch Hannover 96, der VfL Osnabrück und Eintracht Braunschweig. "Aus dieser Konstellation erwächst eine besondere Anziehungskraft, die durch den Derby-Charakter noch verstärkt wird. Zugleich versprechen die Begegnungen spannenden Fußball in prickelnder Atmosphäre", so VfL-Cheftrainer Felix Magath.

    Schirmherr der Veranstaltung ist der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff: "Schon seit längerer Zeit ist es mein Wunsch gewesen, dass im Vorfeld einer neuen Fußball-Saison die vier am höchsten spielenden niedersächsischen Mannschaften in einem Turnier gegeneinander antreten und damit einen Vorgeschmack geben auf packende Spiele dieser so imagebildenden Sportart Fußball im Sportland Niedersachsen." VfL-Geschäftsführer Klaus Fuchs meinte: "Wir hoffen alle, dass es ein Fußball-Festtag wird, der - natürlich in kleinem Rahmen - an die positive Stimmung der Weltmeisterschaft anknüpft, deren Euphorie noch immer spürbar ist."

    Unter dem Motto "Tag des Fußballs" werden unter anderem Fans, Organisatoren, Polizei und Ordnungsdienste in das Programm mit einbezogen. Außer Dialogveranstaltungen ist auch ein eigenes Turnier geplant.

    Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vfl-wolfsburg.de und www.sparkassen-supercup.de.

    Regionalliga: VfL II startet gegen Eintracht Braunschweig

    Der DFB gab jetzt den Rahmenspielplan für die Regionalliga Nord bekannt. Gleich am ersten Spieltag (27. bis 29. Juli) hat der VfL Wolfsburg II spielfrei, ehe es am Mittwoch, 08. August, zuhause zum Regionalligaderby gegen Eintracht Braunschweig kommt. Winterpause ist vom 08. Dezember 2007 bis zum 16. Februar 2008. Die genauen Termine und Zeiten des Spieltages sind noch nicht fixiert und werden in absehbarer Zeit fest terminiert. Der VfL-Spielplan in der Regionalliga Nord ist im Internet unter www.vfl-wolfsburg.de zu finden.

    Wolfsburg, 03. Juli 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: