VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Bernd Hollerbach wird Co-Trainer
Werner Leuthard kommt als Konditionstrainer
Daniel Baier erhält Drei-Jahres-Vertrag
Josef Eichkorn auf der Wunschliste

    Wolfsburg (ots) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Bernd Hollerbach wird zur neuen Saison Co-Trainer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und damit Assistent von Trainer und Sportdirektor Felix Magath. Darüber hinaus wird Werner Leuthard als Konditionstrainer ebenfalls ab der Spielzeit 2007/2008 für die "Wölfe" tätig sein. Als erster Spieler-Neuzugang unter der Regie von Magath wurde am heutigen Dienstag, 19. Juni, Mittelfeldspieler Daniel Baier vom Zweitligisten TSV 1860 München verpflichtet.

    Der 37-jährige Hollerbach spielte von 1995 bis 2004 beim Hamburger SV,  in der Saison 1995/96 bestritt er außerdem 10 Bundesligaspiele für den 1. FC Kaiserslautern und feierte mit dem FCK in der Saison den Pokalsieg. Seine erste Bundesligastation war der FC St. Pauli (1990/1991), insgesamt absolvierte Bernd Hollerbach 222 Bundesligaspiele (5 Tore). Zuletzt war der frühere Abwehrspieler, dessen Vertrag beim VfL zunächst drei Jahre laufen wird,  als Trainer des Regionalligisten VfB Lübeck tätig.

    "Ich freue mich, mit Bernd Hollerbach in den nächsten drei Jahren zusammenarbeiten zu können. Er kennt meine Arbeitsweise und teilt meine Einstellung auf dem Platz und außerhalb des Platzes voll und ganz. Insofern setze ich vollstes Vertrauen in ihn", so Magath. "Bis vor drei Jahren war Bernd Hollerbach selbst noch Profi, kennt also den Spielertyp von heute, was uns in der täglichen Arbeit mit der Mannschaft hilfreich sein wird."

    Mit Werner Leuthard arbeitete Felix Magath in seiner Zeit beim VfB Stuttgart und beim FC Bayern München erfolgreich zusammen. "Auch er arbeitet wie ich sehr leistungsorientiert und wird den Trainerstab hervorragend ergänzen." Auch sein bisheriger Assistent beim FC Bayern München, Josef "Seppo" Eichkorn, steht auf der Wunschliste von Magath. "Ich würde gerne auch ihn in die Arbeit mit einbeziehen. Zuvor muss allerdings intern mit den Verantwortlichen beim VfL einiges geklärt werden."

    Mit Daniel Baier erzielte der VfL bereits Einigung über einen Wechsel nach Wolfsburg. Der 23-Jährige, der seit 2003 beim TSV 1860 München spielt (darunter eine Saison in der ersten Liga), wird in Wolfsburg einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten. Magath: "Daniel Baier hat an die 100 Zweitligaspiele bestritten. Er ist ein technisch versierter, laufstarker Mittelfeldspieler."

    Wolfsburg, 19. Juni 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: