Medien-Club München e.V.

"The Voice of Germany Kids"-Gewinner Danyiom als Music-Act bei der Verleihung des Kinder-Medien-Preis 2014 am 29. Juni
Tina Kaiser moderiert den WEISSEN ELEFANTEN

München (ots) - "The Voice of Germany Kids"-Gewinner Danyiom als Music-Act bei der Verleihung des Kinder-Medien-Preis am 29. Juni 2014/ Tina Kaiser moderiert den WEISSEN ELEFANTEN, bei dem vier Kinoproduktionen, 11 TV-Formate, zwei Apps und zwei Produktionen aus dem Bereich Hörbuch/-spiel sowie 22 Schüler-Kurzfilme im Rennen sind

Am kommenden Sonntag wird im Rahmen des Filmfests München der Kinder-Medien-Preis 2014 im Gasteig vergeben. Moderiert wird die mittlerweile 13. Preisverleihung von Tina Kaiser. Mit dem vom Medien-Club München e.V. initiierten WEISSEN ELEFANTEN ausgezeichnet werden herausragende Produktionen für Kinder und Jugendliche aus den Bereichen Film, Fernsehen, Internet und Hörbuch/-spiel. Zudem gehen 22 Schüler-Kurzfilme in das Rennen um den Publikumspreis. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 11.000 EUR wird durch die Bayerische Sparkassenstiftung zur Verfügung gestellt. Schirmherr des Kinder-Medien-Preises ist Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle.

Ein besonderes Highlight für die diesjährigen Gäste: Der Gewinner von "The Voice of Germany Kids" 2014 (ProSieben/SAT.1), Danyiom, wird während der Preisverleihung zwei Songs performen.

Nominiert für den Kinder-Medien-Preis 2014 sind:

Kino: "Fünf Freunde 3" (SamFilm/ Constantin Film), "Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft" (Tradewind Pictures/ Senator Film Produktion/ Network Movie/ ZDF), "Das kleine Gespenst" (Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion), "Rico, Oskar und die Tieferschatten" (Lieblingsfilm).

Fernsehfilm und Serie/ Sendereihen: "Mia and Me - Abenteuer in Centopia" (Lucky Punch, ZDF/KiKA), "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" (Askania Media, ARD), "Die Abenteuer des jungen Marco Polo" (MotionWorks, ARD/ MDR), "Ritter Rost - Die Serie" (Caligari Film- und Fernsehproduktion/ ZDF), "Paula und die wilden Tiere" (BR).

Wissenssendungen: "Checker Tobi - Der Blut-Check" (BR), "ZIPP Wissen für Dich!" (fernsehbüro, RTL), "LOOP Wissen hautnah!" (fernsehbüro, RTL), "Vollgas zurück!" (Megaherz, SuperRTL), "Cartoon Network Praktikanten - Jimi und Mitja machen den Jobcheck"" (Vision First, Cartoon Network), " MUH und MÄH - Boomerang Bauernhof-Geschichten" (Megaherz, Turner Broadcasting System).

Apps: "Die große Wörterfabrik", Bilderbuch-App (mixtvision), "Meine 1. App", Band 3: Flughafen (appp media).

Hörspiel/-buch: "Die kleine Rennmaus und ihr Zauberhaus", Hörbuch (VDR, Karen Kassulat), "Starke Stücke für Kinder: Mozart", Hörspiel (BR, Katharina Neuschaefer).

Wer den WEISSEN ELEFANTEN schlussendlich mit nach Hause nehmen darf, wird am 29. Juni 2014 bekannt gegeben.

Förderer und Sponsoren des Kinder-Medien-Preises sind: VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, ProSiebenSat.1, SKY, DFB-Stiftung Egidius Braun, BLM, SuperRTL, LfA Bayern, Bavaria Film, Keller Verlag und der Verband Bayerischer Zeitungsverleger.

Pressekontakt:

Medien-Club München e.V.
Petra Fink
Mitglied des Vorstandes
Tel: 089-890649112



Weitere Meldungen: Medien-Club München e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: