Claranet GmbH

Claranet erlangt Status als Premier Consulting Partner für Amazon Web Services (AWS)

Frankfurt/Main (ots) - Der europäische Managed Service Provider Claranet hat in Anerkennung seiner AWS-Kompetenz den Status als Amazon Web Services Premier Consulting Partner erlangt. Claranet ist damit der erste Anbieter aus Gartners Magic Quadrant für Managed Hybrid Cloud Hosting in Europa 2016 und einer von nur zehn Service Providern in EMEA, der diese Auszeichnung von AWS bislang erhalten hat. Das AWS Partner Netzwerk (APN) ist ein in Stufen aufgebautes Programm mit dem Ziel, Partner darin zu unterstützen, einen erfolgreichen AWS-Stream für ihr Geschäft aufzubauen.

Die Kriterien, die erfüllt werden müssen, um den Status als Premier Partner zu erlangen, umfassen technisches Wissen und eine erfolgreiche AWS-Geschäftspraxis. Premier Consulting Partner müssen über eine starke Basis an zertifizierten und geschulten technischen Beratern sowie über APN-DevOps-Kompetenz und mindestens eine weitere APN-Kompetenz verfügen. Zudem müssen sie ein gesundes, Ertrag bringendes Beratungsgeschäft mit AWS sowie Erfolge beim Bereitstellen und Implementieren von AWS-Lösungen nachweisen.

Claranet bietet einen umfassenden Hybrid-IT-Ansatz und tätigt strategische Investitionen, um ein europaweites Exzellenzzentrum für die Bereitstellung von Managed Services auf Cloud-Plattformen Dritter aufzubauen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen im Jahr 2015 auf AWS spezialisierte IT-Dienstleister in Spanien (Celingest) und Frankreich (Morea) sowie Anfang 2016 in Großbritannien (Bashton) übernommen. Zu den AWS-Kunden von Claranet gehören heute beispielsweise BBC Worldwide, Dassault, ITV, Liverpool Football Club, Orange, Superdry und Virgin Holidays.

Olivier Beaudet, Chief Marketing Officer der Claranet Gruppe, erklärt:

"Den Status als Premier Partner zu erhalten, ist für Claranet eine wichtige Entwicklung und reflektiert gleichzeitig die Investitionen, die wir in den vergangenen Jahren in AWS getätigt haben. Wir sehen AWS als einen wahren Business-Enabler und einen wichtigen Teil unserer Produktplanung und Unternehmensstrategie. Als Premier Partner können wir unsere Kunden bei der Nutzung der Plattform und der Transformation ihres Unternehmens noch umfangreicher unterstützen. Es herrscht ein starkes Interesse an AWS am Markt, doch viele Firmen - insbesondere mittelständische Unternehmen - konnten von den enormen AWS-Vorteilen bisher nicht profitieren, da sie schlichtweg nicht über die notwendigen Fähigkeiten verfügten. Durch Partnerprogramme sind Unternehmen in der Lage, die von AWS angebotene, höchst innovative Infrastruktur zu nutzen und von zusätzlichen Dienstleistungen und Support zu profitieren."

Weitere Informationen über Claranet gibt es online unter www.claranet.de.

Über Claranet:

Claranet unterstützt Unternehmen mit innovativen Hosting-, Cloud- und Netzwerk-Services bei ihrer Digitalisierung. Der Managed Service Provider ist darauf spezialisiert, unternehmenskritische Umgebungen auf flexiblen Cloud-Infrastrukturen zu hosten und unter höchsten Sicherheits-, Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen agil zu betreiben. Gartner positionierte Claranet im "Magic Quadrant 2016" als ein führendes Unternehmen für "Managed Hybrid Cloud Hosting" in Europa. Mit über 1.200 Mitarbeitern realisiert Claranet große Hosting-Lösungen in 37 Rechenzentren sowie auf Public Cloud-Umgebungen wie zum Beispiel von AWS und Azure. Kunden wie Airbus, Aktion Mensch, Flaconi, Leica und Gruner + Jahr vertrauen auf diese Services für ihre Portale, eCommerce-Plattformen oder andere geschäftsrelevante Anwendungen.

Pressekontakt:


Dr. Ingo Rill
Leiter Marketing
Claranet Deutschland
Tel. +49 (0)69 408018 - 215
presse@de.clara.net

Thomas Griffith
Presse und PR
griffith pr
Tel. +49 (0)6172 137 330
info@griffith-pr.de
Original-Content von: Claranet GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Claranet GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: