Claranet GmbH

Claranet übernimmt französischen Managed Service Provider Diademys

Frankfurt/Main (ots) - Mit der Akquisition des französischen Managed Service Providers Diademys ist es Claranet gelungen, seine Unternehmensgröße und Reichweite in Frankreich deutlich auszubauen. Durch die Übernahme wird der europäische Managed Service Provider Claranet zu einem der ambitioniertesten und dynamischsten Akteure im französischen Hosting-Markt.

Diademys wurde im Jahr 2006 gegründet und entwickelte sich rasch zu einem namhaften Anbieter von Managed Services und Cloud Lösungen. Besonders bekannt ist Diademys für seine Expertise im Bereich Hosting und Management von kritischen Geschäftsapplikationen für mittelständische Unternehmen. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Suresnes und Caen in Frankreich verzeichnet einen Jahresumsatz in Höhe von 26 Millionen Euro, beschäftigt 120 Mitarbeiter und unterstützt 200 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Mit einer ehrgeizigen Wachstumsstrategie ist die europäische Claranet Gruppe kontinuierlich gewachsen, sowohl organisch als auch durch Übernahmen. Diademys ist die jüngste in einer Reihe von Akquisitionen, die Claranet in den vergangenen 18 Monaten in ganz Europa getätigt hat. Das jährliche Umsatzvolumen der Claranet Gruppe beträgt aktuell etwa 230 Millionen Euro. Mehr als 1.100 Mitarbeiter betreuen über 5.500 Kunden in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Portugal und den Niederlanden.

Fabrice Tetu, CEO von Diademys, kommentiert die Übernahme:

"Wir setzen aus vielen verschiedenen Gründen auf Claranet. Das Unternehmen verfolgt eine engagierte und innovative Strategie und ist in ganz Europa präsent. Entscheidend ist aber, dass es sich seine Unabhängigkeit erhalten hat und in der Lage ist, angesichts sich verändernder Marktbedingungen agil zu sein. Das Ethos von Claranet passt zu unserem eigenen, und als Teil der Claranet-Gruppe ergeben sich sowohl für unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden große Chancen. Zusammen werden wir eine großartige Geschichte schreiben."

Olivier Beaudet, Geschäftsführer von Claranet Frankreich, fügt hinzu:

"Die Übernahme von Diademys ist eine gute Gelegenheit für Claranet, seine Führungsposition im französischen Hosting-Markt auszubauen. Wir beschäftigen nun in Frankreich etwa 400 Mitarbeiter, erzielen einen Umsatz in Höhe von 76 Millionen Euro, bieten eines der umfassendsten Hosting-Portfolios an und sind in der großartigen Lage, unser Wachstum weiter zu beschleunigen. Dies ist eine gute Nachricht für unsere Kunden, die von unserem erweiterten Serviceangebot profitieren werden; und für unsere Mitarbeiter ist es eine ideale Gelegenheit, neue Karrierechancen zu nutzen."

Über Claranet:

Claranet unterstützt Unternehmen mit innovativen Hosting-, Cloud- und Netzwerk-Services bei ihrer Digitalisierung. Der Managed Service Provider ist darauf spezialisiert, unternehmenskritische Umgebungen auf flexiblen Cloud-Infrastrukturen zu hosten und unter höchsten Sicherheits-, Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen agil zu betreiben. Gartner positionierte Claranet im "Magic Quadrant 2016" als ein führendes Unternehmen für "Managed Hybrid Cloud Hosting" in Europa. Mit über 1.100 Mitarbeitern realisiert Claranet große Hosting-Lösungen in 35 Rechenzentren sowie auf Public Cloud-Umgebungen wie zum Beispiel von AWS und Azure. Kunden wie Airbus, Aktion Mensch, Flaconi, Leica und Gruner + Jahr vertrauen auf diese Services für ihre Portale, eCommerce-Plattformen oder andere geschäftsrelevante Anwendungen. Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de.

Pressekontakt:

Dr. Ingo Rill
Leiter Marketing
Claranet Deutschland
Tel. +49 (0)69. 40 80 18 - 215
presse@de.clara.net

Thomas Griffith
Presse und PR
griffith pr
Tel. +49 (0)6172. 137 - 330
info@griffith-pr.de



Weitere Meldungen: Claranet GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: