new business

Bertelsmann gründet Joint Venture in China

    Hamburg (ots) - Die Bertelsmann-Tochterfirma Arvato hat ein neues Joint Venture mit zwei chinesischen Handy-Vertriebsunternehmen geschlossen. Das bestätigte ein Arvato-Sprecher dem Hamburger Medienmagazin 'New Business' (www.new-business.de). Das deutsche Unternehmen wird 51 Prozent an dem Logistik-Joint Venture halten, die restlichen Anteile liegen bei den chinesischen Firmen Telling Group and Sinomaster Group. Die Neugründung trägt den Namen Shenzhen Arvato Logistics Services Co.Ltd. Das Unternehmen hat bereits Kooperationen mit der größten chinesischen Online-Auktionsplattform Taobao.com und der Elektronik-Handelskette Suning Appliance vereinbart. Für 2009 erwartet Arvato in China ein Versand-Volumen von rund zehn Millionen Handys.

Pressekontakt:
new business
Volker Scharninghausen
Telefon: 0178-2319953
scharninghausen@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: new business

Das könnte Sie auch interessieren: